DAX+0,67 % EUR/USD-0,20 % Gold-0,71 % Öl (Brent)+0,20 %
Aktien Frankfurt Eröffnung: Verluste - Rücktritt von Trumps Wirtschaftsberater
Foto: Boris Roessler - dpa

Aktien Frankfurt Eröffnung Verluste - Rücktritt von Trumps Wirtschaftsberater

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
07.03.2018, 09:22  |  623   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Rücktritt von Donald Trumps Wirtschaftsberater Gary Cohn hat den Dax am Mittwoch wieder ins Minus gedrückt. Im frühen Handel sank der deutsche Leitindex um 0,47 Prozent auf 12 057,24 Punkte. Schon am Dienstag war den Kursen die Luft etwas ausgegangen: Nach einem vorübergehenden Anstieg des Börsenbarometers von mehr als 1 Prozent war am Ende nur ein Plus von 0,19 Prozent übrig geblieben.

Für den MDax , in dem sich die mittelgroßen deutschen Unternehmen versammeln, ging es am Mittwochmorgen um 0,19 Prozent auf 25 685,98 Punkte nach unten. Der Technologiewerte-Index TecDax verlor 0,45 Prozent auf 2556,23 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 fiel zuletzt um 0,36 Prozent.

Mit dem Rücktritt Cohns könne nun "jeglicher mäßigender Einfluss auf den US-Präsidenten fehlen", sagte Experte Michael Hewson vom Handelshaus CMC Markets. Damit werde das Handeln seiner Regierung noch schwerer vorherzusagen. Diese Sorge belege auch die Reaktion an den Börsen in Fernost, so der Analyst. Dort gaben die Kurse nach./la/jha/

Seite 1 von 2

Depot Vergleich
Anzeige

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 07.03.2018


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel