DAX+1,18 % EUR/USD-0,01 % Gold+0,06 % Öl (Brent)+1,01 %

Millennial Lithium Geht die Talfahrt weiter?

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
08.03.2018, 13:29  |  1534   |   

Liebe Leser,

am Anfang des Jahres sah es für das kanadische Unternehmen Millennial Lithium noch richtig gut aus, so stieg die Aktie auf das bisherige Allzeithoch von knapp über 3 Euro. Dann fand der Höhenflug jedoch ein jähes Ende und die Aktie rauschte nach unten. Mittlerweile notiert sie bei nicht einmal mehr 2 Euro. Wird die Aktie bald die Wende schaffen?

Aktuelle Einschätzungen zum Unternehmen: Wie geht es nun weiter?

Nach einem rasanten Anstieg befindet sich die Aktie seit Ende Januar in einem kurzfristigen Abwärtstrend. Trotz der damit einhergehenden Verluste in den letzten Wochen notiert die Aktie auf Sicht von 6 Monaten immer noch mit 155,29 % im Plus! Sofern man als Anleger im vergangenen September auf das Kaufsignal der Stochastik vertraut hat, könnte man sich nun also über deutliche Zugewinne freuen.

Charttechnische Analyse der Aktie: Kommt bald der nächste „Geldregen“?   

Der Chartverlauf lässt in naher Zukunft einen Seitwärtstrend erahnen. Jedoch können wir noch kein Kaufsignal anhand der Stochastik feststellen. Hier könnte es sich also lohnen, die Aktie im Auge zu behalten und gegebenenfalls in den nächsten Tagen oder Wochen einzusteigen.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.

Ein Beitrag von Johannes Weber.

Disclaimer