DAX+0,85 % EUR/USD0,00 % Gold-0,66 % Öl (Brent)0,00 %

Commerzbank Wie geht es nun weiter?

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
09.03.2018, 13:52  |  588   |   

Liebe Leser,

die Commerzbank hat zuletzt noch einmal Fahrt aufgenommen. Am Donnerstag blieb der Kurs zwar weitgehend unverändert und am Freitag notiert die Aktie etwas schwächer. Aber das charttechnische Bild erlaubt die Annahme, dass es schnell zu Kursgewinnen von mindestens 15 % kommen kann. Nach oben hin ist diese Skala sogar offen. Im Detail: Die Aktie befindet sich in einem charttechnischen Aufwärtstrend. Dabei sind die jüngsten Rücksetzer nun sehr gut verarbeitet worden. Tatsächlich hat der Wert nun die Möglichkeit, die nächsten Hindernisse anzugehen. Diese liegen bei 13 Euro, beim 3-Jahres-Hoch von 13,71 Euro sowie beim 5-Jahres-Top von 14,39 Euro und damit nicht allzu weit entfernt. Darüber sind keine Widerstände mehr sichtbar. Das wiederum bedeutet, dass der Wert hier schnell auf ein neues Niveau jenseits der 15 Euro gelangen könnte.

Wirtschaftlich betrachtet ergab sich nicht allzu viel Neues. Die Bank ist relativ gut aufgestellt. Dennoch: Nur 15 % der Bankanalysten sind der Meinung, der Wert sei im Kaufmodus. 55 % wollen halten und 30 % verkaufen die Aktie.

Technische Analyse: Alles im grünen Bereich

Aus technischer Sicht ist die Aktie im Aufwärtstrend. Die 200-Tage-Linie, die bei etwa 11,50 Euro verläuft, ist mehr als 5 % entfernt. Das reicht als Polster, um von einem Kaufsignal auszugehen.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.

Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden

Ein Beitrag von Frank Holbaum.

Disclaimer