DAX-1,34 % EUR/USD+0,39 % Gold+0,59 % Öl (Brent)-2,29 %

Aixtron Letzte Chance zum Einstieg: 20,1 % sind noch nichts

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
09.03.2018, 18:09  |  851   |   

Aixtron ist einer der Stars der vergangenen Wochen. Allein in einem Monat ist es um mehr als 40 % nach oben gegangen. Dabei hat die Aktie auch das bis dato negative 1-Jahres-Ergebnis auf grün gestellt. Damit sind bei den meisten Analysten die Daumen nach oben gegangen. Das nächste Kursziel: 20 Euro. Also fehlen noch etwa 20 %. Chartanalysten meinen, der Wert sei im Aufwärtstrend. Die Aktie ist sehr gut nach unten geschützt. Bei 14 Euro lassen sich Unterstützungen identifizieren. Darunter sollte es nicht mehr gehen. Nach oben ist der Weg aber schon frei. Die Aktie kann die nächsten Barrieren bei 20 Euro anpeilen. Dort findet sich eine runde Marke, die eine Hürde darstellen kann.

Wirtschaftlich neutrale Stimmung

Wirtschaftlich betrachtet gab es keine nennenswerten Nachrichten mehr, die den Kurs beeinflussen könnten. Dennoch ist die Aktie nun bei 30 % aller Bankanalysten noch ein Kauf. Bei 35 % aller Bankanalysten wird die Aktie gehalten und 35 % verkaufen den Wert. Dennoch sieht es relativ gut aus, wenn man bedenkt, dass die Einschätzungen zuvor etwas weniger euphorisch gewesen sind.

Technische Experten sind jedenfalls optimistischer. Die 200-Tage-Linie verläuft bei 10,34 Euro und ist über 6 Euro oder mehr als 30 % entfernt. Also ergibt sich hier ein positives Bild.

Mit dem charttechnischen Kursziel von 20 Euro und dem insgesamt „guten“ Bild erhält die Aktie 4 von 5 Sternen.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.

Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden

Ein Beitrag von Moritz von Betzenstein.

Wertpapier
AIXTRON


Disclaimer