DAX-1,48 % EUR/USD+0,21 % Gold-0,02 % Öl (Brent)-0,74 %

Deutsche Bank Kleiner Widerstand im Blick!

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
09.03.2018, 18:56  |  516   |   

Liebe Leser,

von der Deutschen Bank hörte man zuletzt wenig zur Entwicklung im operativen Geschäft. Dafür teilte das Bankhaus am Internationalen Frauentag mit, dass man sich diesbezüglich engagiere. So fördere man über die Deutsche Bank Americas Foundation beispielsweise ein „neues Zentrum am New York Historical Society Museum“. Dieses solle sich mit der „Rolle der Frauen in der amerikanischen Geschichte“ befassen. Schön – bezahlt wird das womöglich mit dem Geld der Aktionäre. Wahrscheinlich ebenso wie die Organisation der „Vorführungsreise eines Dokumentarfilms“. Worum es dabei geht? Zitat Deutsche Bank: „Damit sollen Geschlechterklischees hinterfragt werden.“

Deutsche Bank: 12-Monats-Tief hat gehalten

Ob das Nachrichten sind, die die Aktionärinnen und Aktionäre der Deutschen Bank erfreuen und zu einem Kauf der Aktie verleiten? Nun, darum wird es wohl auch kaum gehen. Und dazu wären wohl auch andere Neuigkeiten notwendig. So wären zum Beispiel konkretere Angaben zum anvisierten Börsengang der Tochter DWS Group SE wünschenswert. Der Aktienkurs jedenfalls bleibt weiterhin im Bereich 13 Euro. Vielleicht ist es schon ein Erfolg, dass das derzeitige 12-Monats-Tief bisher gehalten hat? Einen richtigen Rebound hat die Aktie allerdings noch keineswegs hingelegt. Mal sehen, ob der nächste kleinere Widerstand bei ca. 13,60 Euro bald übersprungen werden kann.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.

Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden

Ein Beitrag von Peter Niedermeyer.

Diskussion: siebtlingsgeburt: SIEBTLINGSGEBURT
Wertpapier
Deutsche Bank


Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel