DAX+0,19 % EUR/USD+0,16 % Gold-0,15 % Öl (Brent)+0,18 %

Orocobre Geht der Megatrend weiter?

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
10.03.2018, 10:45  |  759   |   

Liebe Leser,

Orocobre ist vielleicht an den Finanzmärkten in Deutschland noch nicht so bekannt wie gewünscht, aber der Bekanntheitsgrad in den kommenden Wochen stark zunehmen könnte. Chartanalysten verweisen darauf, dass der Aufwärtstrend immer noch intakt sei. Kursgewinne von 76 % binnen eines Monats sprechen für sich. Jüngst gab es einen Rücksetzer um 4 % innerhalb einer Woche. Doch der Megatrend kann weitergehen. Es wird jetzt spannend. Im Einzelnen: Zum Ende der Woche konstatieren die Chartanalysten, dass das Chartbild auch weiterhin für einen Aufwärtstrend spreche. Die Unterstützungen in Höhe von 3,50 Euro könnten nach wie vor halten, so die Meinung der Spezialisten. Dabei ist die Aktie im November/Dezember über dieses Marke angestiegen, sodass die Linie nun zu einer Unterstützung avanciert ist. Hält diese nicht, warten noch 3 Euro als mögliche Haltezone.

Nach oben hin ist der Weg aber vergleichsweise frei. Die runden 4 Euro könnten sich im laufenden Aufwärtstrend möglicherweise als Hürde erweisen und darüber dann schließlich auch das bisherige Allzeithoch von 4,83 Euro. Dieses hatte Orocobre erst am 29. Januar 2018 aufgestellt. Es wird also spannend, so die Meinung von Chartanalysten. Oberhalb von 5 Euro wäre der Weg frei zu völlig neuen Tops.

Technische Analyse: Alles im grünen Bereich

Aus technischer Sicht ist die Aktie immer noch im Aufwärtstrend. Die 200-Tage-Linie bei 3,24 Euro ist nach wie vor nicht getestet worden. Dies signalisiert, dass die Aktie technisch betrachtet weiterhin nach oben tendiert. Es liegt ein formales Kaufsignal vor. Insofern können Anleger die Aktie mindestens auf die Beobachtungsliste setzen.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.

Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden

Ein Beitrag von Frank Holbaum.

Disclaimer

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
07.09.18