DAX-0,21 % EUR/USD+0,05 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Wie steht es um die Bitcoin Group?

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
10.03.2018, 10:30  |  1068   |   

Liebe Leser,

letzte Woche hat Frank Holbaum berichtet, dass es bei der Bitcoin Group nun um die Wurst zu gehen scheint. Seine Analyse in der Zusammenfassung:

  • Der Stand! Weil es am Dienstag wieder etwas nach unten gegangen war mit der Bitcoin Group-Aktie, geht es nun aus charttechnischer Sicht um die Wurst. In welche Richtung wird sich die Aktie nun bewegen?
  • Die Entwicklung! Nach einem Rutsch von rund 3 % steckt die Aktie nun in einer Seitwärtsphase in Richtung 50 Euro, einer wichtigen Kursuntergrenze. Diese sollte halten, um einen Rutsch zu verhindern.
  • Die Analystenmeinungen! Von Seiten der Bankanalysten gibt es aktuell keine neuen Bewertungen, doch technische Analysten sehen die Aktie weiterhin – wenn auch schwach – im Aufwärtstrend, mit einer 200-Tage-Linie, die sich bei 42,62 Euro immer mehr annähert. Formal im Aufwärtstrend, sollten Anleger den Wert jedoch genau im Auge behalten.
  • Der Ausblick! Falls die Kursuntergrenze bei 50 Euro nicht verteidigt werden kann, dann könnte es bis 40 Euro oder vielleicht sogar bis 20 Euro nach unten gehen. Frank Holbaum sieht nach unten hin aktuell mehr Potential als nach oben.

Was wird bei der Bitcoin Group weiter geschehen? Wir bleiben für Sie am Ball.

3 Gründe, wieso diese Trends Ihnen jetzt schnelle Gewinne bringen!

Grund Nr. 1: Keiner hat diese 3 Mega-Trends bisher auf dem Schirm! Alle Aktien sind günstig zu haben!

Grund Nr. 2: Dahinter verbergen sich 3 Trends, die die Welt verändern werden!

Grund Nr. 3: Diese Aktien werden ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: NACH OBEN!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um den Namen der Aktien KOSTENLOS zu erfahren!

Ein Beitrag von Jennifer Diabaté.

Diskussion: Bitcoin Group SE
Wertpapier
Bitcoin Group


Disclaimer