DAX+0,06 % EUR/USD+0,01 % Gold+0,10 % Öl (Brent)-1,08 %

Schweizer Franken profitiert von Handelsstreit

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
10.03.2018, 15:22  |  890   |   

Liebe Leser,

der Euro konnte zuletzt gegenüber dem Schweizer Franken zulegen. Der Schlusskurs lag am Donnerstag bei 1,1709 Euro für einen Schweizer Franken und damit fast beim Eröffnungskurs von 1,1710 Euro. Am Mittwoch legte der Euro gegenüber dem Franken deutlich zu. Der Euro gewann im Handelsverlauf fast einen halben Rappen.

Der Handelskonflikt mit den Vereinigten Staaten beeinflusst derzeit das Geschehen am Devisenmarkt. Am Dienstag trat Trumps Wirtschaftsberater Gary Cohn von seinem Amt zurück. Cohn galt als Verfechter des freien Handels und hatte sich gegen zusätzliche Handelsbeschränkungen ausgesprochen. Nach Ansicht von Beobachtern könnte der Scheizer Franken bei unruhigen Märkten als sichere Währung profitieren, auch weil die Schweiz von Strafzöllen auf Stahl- und Aluminiumimport nicht betroffen ist.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.

Ein Beitrag von Tim Ackermann.

Wertpapier
EUR/CHF


Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel