DAX+0,06 % EUR/USD+0,12 % Gold+0,20 % Öl (Brent)-2,36 %

Hochdorf Holding AG Aktie Das Management blickt optimistisch auf den Verlauf der zweiten Jahreshälfte!

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
10.03.2018, 15:36  |  561   |   

Liebe Leser,

Hochdorf berichtet nicht über die Geschäftsentwicklung in den ersten 9 Monaten, und der Jahresbericht wird erst am 5. April veröffentlicht. Im September hat sich das Management aber optimistisch zum Verlauf der zweiten Jahreshälfte geäußert. Hintergrund sind die Vollauslastung der Sparte Babynahrung und die Erholung der Sparte Milchprodukte. Dennoch wurden die Jahresziele nur bestätigt: Akquisitionsbedingt ein Umsatz von 610 bis 650 Mio SFr sowie eine operative Marge von 6,1 bis 6,6%.

Hochdorf hat eine Hybrid-Anleihe mit einem Volumen von 125 Mio SFr platziert

In den kommenden Jahren will Hochdorf auch organisch wieder kräftig wachsen und die Ergebnisse deutlich verbessern. Helfen soll die stärkere Konzentration auf die Wachstumsmärkte Afrikas, Asiens und Lateinamerikas sowie die Entwicklung neuer Produkte mit höheren Margen wie Schokolade für Diabetiker. Auch das Geschäft mit Kindernahrung verspricht profitables Wachstum. Dieser Bereich wurde bereits im November mit der Übernahme der deutschen Zifru ausgebaut, einem Anbieter gesunder Kindernahrung mit einem Jahresumsatz von rund 5 Mio SFr.

Zudem wird in der Sparte Milchpulver neben dem B2B-Geschäft auch das margenstärkere B2C-Geschäft forciert. Die Pharmalys-Übernahme war ein erster Schritt in diese Richtung. Ende November hat Hochdorf eine Hybrid-Anleihe mit einem Volumen von 125 Mio SFr platziert. Mit dem Erlös werden die Pharmalys-Übernahme finanziert und Bankkredite zurückgezahlt. Ein Teil steht auch für weitere Akquisitionen zur Verfügung.

Jetzt wird das Geheimnis alter Börsen-Millionäre gelüftet…

… denn heute können Sie den Bestseller: „Börsenrente: Reich im Ruhestand!“ von Börsen-Guru Volker Gelfarth kostenlos anfordern. Während andere Anleger für dieses Meisterwerk 39,90 Euro zahlen müssen, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit Übernahmen reich an der Börse werden.

Ein Beitrag von Volker Gelfarth.



Disclaimer

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
17.12.18