DAX+0,27 % EUR/USD+0,25 % Gold-0,07 % Öl (Brent)-0,01 %

Deutsche Telekom Kommt es zur Trendwende?

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
10.03.2018, 13:00  |  408   |   

Liebe Leser,

letzte Woche berichtete Frank Holbaum, dass es bei der Deutschen Telekom wieder etwas aufwärts geht. Hier sein Fazit:

  • Der Stand! Leicht ansteigen konnte der Telekom-Kurs in dieser Woche und diese stärkere Performance lässt auf weitere Erholung hoffen.
  • Die Entwicklung! Zwar hat dieser Lichtblick der Aktie noch nicht aus dem charttechnischen Abwärtstrend heraushelfen können, doch an der Untergrenze von 13 Euro war eine kleine Trendwende zu erkennen, was zumindest von Käuferinteresse zeugt.
  • Die Analystenmeinungen! 75 % der Bankanalysten empfehlen die Aktie zum Kauf, 15 % wollen halten und 10 % verkaufen. Technische Analysten betonen, dass der Abstand auf die Trendsignale verkürzt werden konnte, aber noch gut 2 Euro auf den GD200 bei 15,32 Euro fehlen – ein technisches Verkaufssignal.
  • Der Ausblick! Es muss sich nun zeigen, ob die Aktie den charttechnischen Turnaround erreichen und die Marke von 14,50 Euro überwinden kann.

Was wird es bei der Deutschen Telekom weiter Neues geben? Wir bleiben für Sie dran.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.

Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden

Ein Beitrag von Jennifer Diabaté.

Diskussion: AKTIE IM FOKUS: Telekom-Ausblick sorgt für Unbehagen - Tiefster Kurs seit 2015


Disclaimer