DAX-0,21 % EUR/USD0,00 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Heidelberger Druckmaschinen gibt wieder ab!

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
10.03.2018, 18:00  |  710   |   

Liebe Leser,

was es letzte Woche Neues bei Heidelberger Druckmaschinen gab, hat sich Dr. Bernd Heim in einer Analyse einmal genauer angesehen. Die wichtigsten Vorkommnisse hat er folgendermaßen zusammengefasst:

  • Der Stand! Derzeit hofft man wohl bei Heidelberger Druckmaschinen, dass der deutliche Kursrutsch Ende letzter Woche ein Rücklauf auf das Ausbruchsniveau war. Geht es nun also wirklich bullisch weiter?
  • Die Entwicklung! Ende September/Anfang Oktober 2017 ging der Kurs der Heidelberger Druckmaschinen AG aus der Aufwärtsbewegung in eine ausgeprägte Korrektur über und im Oktober und im November ging es bis auf 2,75 Euro gen Süden. Nach einer dreimonatigen Stabilisierung kam es Anfang Februar zu einer dynamischen Abwärtswelle bis hinunter auf 2,33 Euro, bevor es in nur drei Handelstagen von 2,33 Euro wieder bis auf 2,93 Euro nach oben ging. Auch wenn die Aktie dann wieder auf 2,63 Euro zurückgefallen ist, konnte Ende Februar der Kursbereich zwischen 3,00 und 3,15 Euro kurzzeitig wieder erreicht werden. Der scheinbare Ausbruch wurde aber schnell wieder abverkauft – bis auf das Ausgangsniveau von 2,90 Euro.
  • Der Ausblick! Sollte sich der Kursrutsch zum Ende der letzten Woche nur als Rücklauf auf das Ausbruchsniveau entpuppen, könnten wieder 3,20 Euro erreicht werden. Ein Rückfall unter 2,80 Euro würde die im Februar erreichten Zwischentiefs bei 2,62 Euro oder gar das am 6. Februar bei 2,33 Euro erreichte Tief allerdings wieder testen.

Wie wird es bei Heidelberger Druckmaschinen nun weitergehen? Wir halten Sie informiert.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.

Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden

Ein Beitrag von Jennifer Diabaté.

Diskussion: HEIDELBERGER DRUCK: Top-Performer in 2014?
Mehr zum Thema
EuroBörseHandel


Disclaimer