DAX+0,54 % EUR/USD-0,29 % Gold-0,85 % Öl (Brent)+1,25 %

S&P Global Aktie Ernüchternde Zahlen!

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
10.03.2018, 20:34  |  388   |   

Liebe Leser,

S&P hat für 2017 ernüchternde Zahlen vorgelegt. Zwar konnte der Wachstumskurs mit einem Umsatzplus von 7,1% auf rund 6,1 Mrd $ bestätigt werden, dafür mussten aber erhebliche Gewinneinbußen hingenommen werden. Das Wachstum ist teuer. Die operativen Margen stehen unter Druck. Zudem belasten die hohen Sonderausgaben die bereits schwache Bilanz. Unterm Strich ging der Gewinn um fast ein Drittel auf rund 1,5 Mrd $ zurück. Im 4. Quartal war die Geschäftsentwicklung noch dramatischer. Hier hat sich der Gewinn mehr als halbiert und betrug damit nur noch rund 1 $ pro Aktie.

Die Geschäfte konnten in allen regionalen Absatzmärkten angekurbelt werden

S&P verfügt kaum noch über Eigenkapital. Die Eigenkapitalquote beträgt nur magere 8,1%. Das erhöht das betriebliche Risiko. So lange die Wirtschaft boomt und die Konjunktur läuft, werden sich für S&P keine nennenswerten Probleme ergeben. Bei einer Krisewäre der Konzern aber als erstes betroffen. Aktuell sind wir von solchen düsteren Zeiten aber noch weit entfernt. Zumindest das Kerngeschäft läuft rund.

S&P konnte seine Position als Marktführer im Ratinggeschäft deutlich ausbauen. Mit einem Umsatzplus von 18% auf rund 3 Mrd $ konnten die Geschäfte in allen regionalen Absatzmärkten angekurbelt werden. S&P hat seit dem Ausbruch der Finanzkrise in Griechenland an internationaler Bekanntheit hinzugewonnen. Diesen Marketingeffekt nutzt der Konzern geschickt, um seine Finanzprodukte und Beratungsleistungen zu verkaufen.

Jetzt wird das Geheimnis alter Börsen-Millionäre gelüftet…

… denn heute können Sie den Bestseller: „Börsenrente: Reich im Ruhestand!“ von Börsen-Guru Volker Gelfarth kostenlos anfordern. Während andere Anleger für dieses Meisterwerk 39,90 Euro zahlen müssen, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit Übernahmen reich an der Börse werden.

Ein Beitrag von Volker Gelfarth.

Wertpapier
S&P Global


Disclaimer