DAX+0,06 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,10 % Öl (Brent)-1,08 %

Graham Holdings Aktie Alle relevanten Kennzahlen haben sich verschlechtert!

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
10.03.2018, 20:37  |  279   |   

Liebe Leser,

GH hat für die ersten 9 Monate schwache Zahlen vorgelegt. Alle relevanten Kennzahlen haben sich verschlechtert. Der Umsatz sank um 5,9% auf rund 1,1 Mrd $. Unterm Strich brach der Gewinn um fast ein Drittel auf 15,64 $ pro Aktie ein. GH hat mit strukturellen Problemen zu kämpfen. Von der ehemaligen „The Washington Post Company“ ist nicht mehr viel zu sehen. Die Umstrukturierung hin zu einem reinen Bildungskonzern verläuft sehr schleppend und ist wenig aussichtsreich.

Langfristig ist ein Paradigmenwechsel gefragt

Die Konkurrenz ist groß, die Reputation der Bildungsangebote schlecht und die Kosten viel zu hoch. Daher versucht GH jetzt (schon wieder) neue Wege zu gehen. Zuletzt wurde der Bau- und Sperrholzproduzent Hoover Treated Wood Products übernommen. Damit betritt der ehemalige Zeitungskonzern in wenigen Jahren schon wieder völliges Neuland. GH wagt einen weiteren Strategiewechsel und setzt jetztauf klassische Beteiligungsgeschäfte. GH wird künftig versuchen, angeschlagene Unternehmen aufzukaufen und unter eigener Regie wieder fit zu machen.

Ob diese Strategie gelingen wird, ist äußerst fraglich. GH hat bislang nicht einmal das eigene Geschäft im Griff. Wie der ehemalige Zeitungskonzern und jetzige Bildungskonzern plötzlich im Beteiligungsgeschäft groß rauskommen soll, entbehrt jeder Grundlage. Wichtiger wäre es jetzt, das Kerngeschäft zu hinterfragen und strategisch zu schärfen. Langfristig ist ein Paradigmenwechsel gefragt, um nicht völlig in der Bedeutungslosigkeit zu versinken.

Jetzt wird das Geheimnis alter Börsen-Millionäre gelüftet…

… denn heute können Sie den Bestseller: „Börsenrente: Reich im Ruhestand!“ von Börsen-Guru Volker Gelfarth kostenlos anfordern. Während andere Anleger für dieses Meisterwerk 39,90 Euro zahlen müssen, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit Übernahmen reich an der Börse werden.

Ein Beitrag von Volker Gelfarth.

Wertpapier
Graham Holdings


Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel