DAX+0,85 % EUR/USD-0,03 % Gold+0,01 % Öl (Brent)0,00 %

Geely-Aktie Eine Zusammenarbeit mit Daimler ist nicht ausgeschlossen!

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
11.03.2018, 13:45  |  2450   |   

Liebe Leser,

seitdem der Vorstandschef von Geely Automobile, Li Shufu, still und heimlich ein großes Aktienpaket am Autobauer Daimler erworben hat, kommt etwas Schwung in die Geely-Aktie. Durch den Einstieg beim deutschen Autobauer haben sich auch neue strategische Optionen ergeben. Diese werden nun auch offen diskutiert.

Aktuelle Einschätzungen zur Aktie: Zusammenarbeit mit Daimler denkbar!

Wie aus den Kreisen des Managements von Daimler zu hören ist, steht man einer Zusammenarbeit offen gegenüber. Es geht vor allem um Synergien im Wettbewerb mit Technologiefirmen, die mehr und mehr auf den Markt drängen. Daimler hat in China mit BAIC eigentlich schon einen anderen Partner, sodass hier Interessenkonflikte entstehen könnten.

Analyse der Aktie: Kann Geely Automobile den Rivalen Bejing Automotive Industry Holding (BAIC) verdrängen?

In nächster Zeit sind diesbezüglich wohl keine größeren Veränderungen zu erwarten, sodass hier eher langfristig gedacht werden muss. Anleger setzen jedoch weiterhin auf die Geely-Aktie und beförderten diese am Freitag weiter nach oben.

Gewinn-Explosion: Übernahme-Bieterschlacht startet bald! EINSTEIGEN!

Insider berichtet: Diese 3 Aktien sollen bald übernommen werden – es ist höchste Zeit, einzusteigen! Denn nur wenn Sie jetzt handeln, profitieren Sie von dem kommenden Börsen-Boom. Sind Sie bereit?

>>Wer zögert, verliert! Steigen Sie JETZT ein, bevor die Preise explodieren! Gratis-Report!

Ein Beitrag von Johannes Weber.

Disclaimer