DAX+0,85 % EUR/USD0,00 % Gold+0,01 % Öl (Brent)0,00 %

Gold Niveau kaum verändert – Blick komplett gekippt!

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
11.03.2018, 13:52  |  702   |   

Lieber Leser,

der Goldpreis hat die vergangene Woche auf dem exakt gleichen Level beendet, wie es in die Woche gestartet ist. Die Situation ist heute aber komplett anders als noch vor einer Woche. Der Blick muss im Moment nach unten gerichtet werden.

Die abgelaufenen Handelswoche war ein einziges Auf und Ab für das gelbe Edelmetall. Zum Start in die Woche war die Hoffnung auf einen Anstieg groß. Zum Dienstag bewegte sich der Kurs auch leicht nach oben und brach die Marke von 1325 $. Dieses Hoch hielt nicht lange. Doch so schnell wie sein Hoch vorbei war, endete auch das kurze Tief und der Kurs legte Mitte der Woche ordentlich zu.

Der Kurs krabbelte an die 1340 $-Grenze und es gelang beinahe ein Kaufsignal einzuläuten. Doch an der Widerstandsgrenze von 1341 $ scheiterte der Goldkurs erneut. Seitdem ging es bis zum Schluss der Woche steil bergab und Gold konnte die Unterstützung bei 1325 $ nicht halten. Aktuell steht er bei 1323 $. Der Blick muss daher wieder nach unten gerichtet werden.

Fazit: Nach einer ereignisreichen Woche steht das gelbe Edelmetall genau da, wo es vorher auch schon stand. Der Unterschied besteht darin, dass die Zeichen nun wieder auf einen Abstieg stehen.

Wollen Sie REICH werden? Mit dieser Strategie brauchen Sie nur 1.000 Euro!

Rolf Morrien hat es geschafft. Seine Strategie macht seine Leser REICH – und das mit winzigem Startkapital! Dieser bisher unveröffentlichte Spezialreport zeigt Ihnen den unschlagbaren Trick …

>>Ihr TRAUM wird wahr: Gratis-Sonderreport „Reich mit 1.000 Euro“ herunterladen!

Ein Beitrag von Björn Pahlke.

Wertpapier
Gold


Disclaimer