DAX+0,06 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,10 % Öl (Brent)-1,08 %

First Majestic Silver Das sagen die Ergebnisse!

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
11.03.2018, 18:30  |  881   |   

Liebe Leser,

wie es scheint, hat sich die Aktie von First Majestic Silver etwas stabilisieren können. Dies berichtete David Iusow-Klassen letzte Woche in einer Analyse.

  • Der Stand! Grund dafür, dass sich die First Majestic Silver Aktie in den vergangenen vier Wochen etwas hat stabilisieren können, könnten durchaus die positiven Erwartungen an das Jahr 2018 sein.
  • Die Entwicklung! Per 2017 konnte First Majestic Silver einen Umsatz von 252 Mio. US-Dollar erzielen, 9 % weniger als im Vorjahr und weniger als die Analysteneinschätzung von 255 Mio. Euro. Operativ wurden die Analysteneinschätzungen allerdings übertroffen. Mit 80,7 Mio. Euro war das EBITDA um 28,6 % niedriger als in 2016, aber besser als der von Analysten erwartete Rückgang von 35 %. Die Produktionskosten (AISC) lagen mit 13,82 US-Dollar zudem deutlich unter der Prognosespanne von 14,40-15,50 US-Dollar je Unze Silber, aber die Produktion war um 13 % rückläufig.
  • Der Ausblick! Für First Majestic Silver sehen Analysten für 2018 deutliche Anstiege bei Umsatz und Ergebnissen voraus, da es eine gute kurz- bis mittelfristige Projektpipeline und eine vielversprechende Akquisition gibt.

Wie wird es mit dem Unternehmen und mit dessen Aktie nun weitergehen? Wir halten Sie informiert.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.

Ein Beitrag von Jennifer Diabaté.

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel