DAX+0,04 % EUR/USD-0,22 % Gold-0,39 % Öl (Brent)-0,18 %

Lufthansa Aktie Anleger sind enttäuscht über Ticket-Preise!

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
12.03.2018, 00:02  |  569   |   

Liebe Leser,

die Preise für Tickets bei der Lufthansa entwickeln sich stabil, wie das Unternehmen vor Kurzem mitteilte. Was sich für Kunden zunächst nach einer guten Nachricht anhört, sorgt an der Börse für Entrüstung. Die Aktionäre hatten auf weitere Preissteigerungen gehofft, die durch die Übernahme von Air Berlin möglich sein sollten. Die Enttäuschung zeigt sich ganz klar beim Aktienkurs.

Am Freitag rauschte die Aktie der Lufthansa zeitweise um sechs Prozent ins Minus und erreichte damit den tiefsten Stand seit vergangenem Oktober. Die Konkurrenz hat die Lücke am Markt, die durch den Wegfall von Air Berlin entstanden ist, wohl schneller als gedacht geschlossen. Airlines wie Eurowings oder Ryanair bemühen sich seit der Übernahme verstärkt um ihre Präsenz auf deutschen Flughäfen.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.

Ein Beitrag von Robert Sasse.

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel