DAX-0,43 % EUR/USD+0,34 % Gold+0,14 % Öl (Brent)+1,19 %

Boeing Aktie Drohnen sollen Kampfjets betanken!

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
12.03.2018, 00:35  |  497   |   

Liebe Leser,

Boeing arbeitet derzeit offenbar an einer Drohne, die von Flugzeugträgern aus starten soll, um Kampfjets in der Luft zu betanken. Eine entsprechende Ausschreibung hat die US Navi im Oktober 2017 veranlasst und Boeings Prototyp-Abteilung konnte prompt eine passende Drohne einreichen. Möglich war das, weil die T-1 bereits für eine frühere Ausschreibung entworfen wurde, wie Futurezone berichtet.

Diese wurde jedoch bis Ende 2017 geheim gehalten. Auch jetzt gibt es nur wenig konkrete Informationen zu Design und technischen Daten der Drohne. Auf offiziellen Fotos wurden bewusst Ausschnitte gewählt, die Flügelform und Spannweite nicht erkennen lassen. Falls Boeing den Zuschlag erhält, dürfte sich das für das Unternehmen lohnen. Die Navy ist bekannt dafür, gute Preise zu zahlen.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.

Ein Beitrag von Robert Sasse.

Wertpapier
Boeing
Mehr zum Thema
EuroBörsePreise


Disclaimer

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
06.12.18