DAX-0,54 % EUR/USD0,00 % Gold-0,28 % Öl (Brent)+0,09 %

Integra Resources: Gewinnmitnahmen bieten Chance zum Einstieg

Nachrichtenquelle: Rohstoffbrief.com
11.03.2018, 11:09  |  574   |   |   

Die große Jahresanfangsrally bei Goldaktien ist bisher ausgeblieben. Neue Impulse erwartet man in Folge der Branchenmesse PDAC. Bei Integra Resources dürften Bohrergebnisse als zusätzlicher Treiber wirken. Die jüngsten Gewinnmitnahmen bieten daher Chancen.

Kein „PDAC-Fluch“ 2018!

Normalerweise spricht man in Kanada vom „PDAC-Fluch“. Denn oft stiegen die Kurse vieler Goldaktien bis zum Start der größten Mining-Messe der Welt Anfang März. Danach aber gab es meist einen monatelangen Durchhänger am Markt, den „PDAC-Fluch“ eben. Dieses Jahr könnte es etwas anders laufen. Denn eine Jahresanfangsrally hat es bei den Goldaktien nicht wirklich gegeben, obwohl sich der Goldpreis seit Mitte Dezember sehr stabil zeigt. Dementsprechend könnte der „PDAC-Fluch“ sich in diesem Jahr zu einem „PDAC-Segen“ entwickeln.

Mehr Qualität bei Goldprojekten

Denn anders als in vielen Vorjahren ist die Qualität vieler Explorationsprojekte inzwischen recht hoch. Die Marktschreier der Branche tummeln sich eher bei Trendthemen wie Lithium, Cryptos oder Marihuana. Dementsprechend könnten gute Goldprojekte in den kommenden Monaten deutlich mehr Aufmerksamkeit von klassischen Goldanlegern erhalten. Eines der aussichtsreichsten Projekte Nordamerikas entwickelt derzeit Integra Resources. Ein Grund ist sicher, dass das Unternehmen bereits eine Ressourcenschätzung über 3,5 Mio. Unzen Goldäquivalent für sein Zwillingsprojekt DeLamar/Florida Mountain (ausführlich hier) besitzt. Zum anderen aber läuft ein großes Bohrprogramm im Umfang von 20.000 Metern. In den nächsten Monaten dürfte es daher regelmäßigen Newsflow zu der Aktie geben.

Gewinnmitnahmen bieten Einstiegschance

Die Aktie (0,674 Euro / 1,14 CAD; CA45826T1030) selbst aber gab zuletzt nach. Nach dem starken Anstieg in den vergangenen zwölf Monaten (siehe Chart oben) kam es zu Gewinntmitnahmen. Die gesunde Korrektur nach dem steilen Anstieg bietet für mittelfristig orientierte Investoren eine Chance zum Einstieg. Denn Integra gilt als ein kommender Übernahmekandidat. Zum einen ist das Vorkommen sehr groß, zum andere liegt es in Idaho, also einer mining-freundlichen Jurisdiktion. Das sind genau die Eigenschaften, die Bergbaukonzerne lieben. Das Integra im Fokus der Majors steht, glaubt auch Kinross Gold. Der Produzent hält 9,9 Prozent an dem Unternehmen. Optimistisch sind auch die Analysten von GMP Securities. SIe riefen jüngst ein Kursziel von 2,40 CAD aus (mehr hier).

Aktieninfo Integra Resources Corp.:

Börsenkürzel TSX-V: ITR
ISIN: CA45826T1030
Ausstehende Aktien: 56,0 Mio.
Optionen: 4,2 Mio.
Warrants: 1,8 Mio.
Marktkapitalisierung: 40,4 Mio. Euro
Anteil Insider: 14%
Anteil Kinross Gold: 9,9%

Mehr Nachrichten zu Integra Resources:

Tipp: Abonnieren Sie HIER unseren kostenlosen RohstoffBrief-Newsletter und verpassen Sie künftig keine kursbewegende News mehr. Ihre Daten werden keinesfalls an externe Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist jederzeit kündbar.

Bildquelle: Integra Resources
Chart: Stockwatch.com

____________________________________________________________________________________

DISCLAIMER. BITTE UNBEDINGT BEACHTEN!

INTERESSENKONFLIKT: Die TK News Services UG (haftungsbeschränkt) hat vom besprochenen Unternehmen für diesen Artikel eine Vergütung erhalten! Hierdurch entsteht ein eindeutiger Interessenkonflikt! Bitte beachten Sie daher die weiteren Hinweise auf Interessenkonflikte!

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel