DAX-0,37 % EUR/USD+0,04 % Gold-0,09 % Öl (Brent)0,00 %

Tele Columbus Aktie Abschied vom analogen Fernsehen!

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
13.03.2018, 00:49  |  432   |   

Liebe Leser,

am 20. März werden sich viele Einwohner der Stadt Quedlinburg in Sachsen-Anhalt umgewöhnen müssen. Dann nämlich schaltet das vormals als Tele Columbus bekannte Unternehmen Pÿur dort die analoge Übertragung von Fernsehen und Radio ab. Sämtliche Sender stehen zwar schon jetzt digital bereit, einige Nutzer werden aber ihre Geräte für die Nutzung umrüsten müssen.

Es ist nur der erste Schritt bei der kompletten Abschaltung analoger TV-Übertragung in Deutschland. Konkurrenten wie Vodafone haben ebenfalls in einigen Städten die Technik bereits abgeschafft und in Zukunft werden immer mehr Regionen davon betroffen sein. Derzeit nutzen noch etwa 11 Prozent aller Haushalte in Deutschland analoge Anschlüsse, auch weil in bestimmten Regionen noch keine Alternative zur Verfügung steht.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.

Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden

Ein Beitrag von Robert Sasse.

Wertpapier
Tele Columbus


Disclaimer