DAX+0,06 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,08 % Öl (Brent)-1,08 %

Vodafone Aktie Sexistische Angebote?

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
13.03.2018, 00:40  |  841   |   

Liebe Leser,

zum Weltfrauentag hatte Vodafone für seine weibliche Kundschaft ein passendes Angebot parat. Bestandskundinnen konnten für 30 Tage den sogenannten GigaPass testen, der Zugang zum Streamen bestimmter Inhalte bietet, ohne dass diese auf das Datenvolumen angerechnet werden. Die Aktion stößt im Internet aber nicht nur auf Gegenliebe, sondern auch auf Kritik. So gibt es Beschwerden, das Angebot sei sexistisch, da es der Gleichberechtigung zuwiderlaufe.

Vodafone selbst nimmt die Vorwürfe aber gelassen. Ein Pressesprecher sagte dazu, man solle die Promotion nicht überbewerten. Es werde in Zukunft noch viele weitere Aktionen geben, von denen auch die männliche Kundschaft etwas haben soll. In wie weit ein Mobilfunkanbieter für die Wahrung der Gleichberechtigung verantwortlich sein soll, sei an dieser Stelle dahingestellt.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.

Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden

Ein Beitrag von Robert Sasse.

Wertpapier
Vodafone Group
Mehr zum Thema
EuroBörseInternetFI


Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
08.06.18