DAX+0,76 % EUR/USD-0,29 % Gold-0,85 % Öl (Brent)-0,04 %

Bitcoin Group Bitcoin & Co. – die Würfel sind gefallen, Kursziel 100 Euro steht!

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
13.03.2018, 01:28  |  2771   |   

Lieber Leser,

zuletzt war die charttechnische Verfassung des Kryptowährungsmarktes unklar. Von stark fallenden bis stark steigenden Kursen war prinzipiell alles möglich. Jetzt aber sind die Würfel gefallen, es ist klar wohin Bitcoin & Co. tendieren werden.

Bitcoin zwischen 8.400 und 9.800 US-Dollar

Vorreiter war wieder einmal der Litecoin. Denn der brach zunächst eine wichtige Unterstützung und generierte damit ein kurzfristiges Verkaufssignal, konnte sich aber schon an der nächsten charttechnischen Unterstützung um 170,00 US-Dollar wieder fangen. Anschließend kam es dann zu einer deutlichen Kurserholung, ohne das dies jedoch zum großen Kaufsignal geführt hätte. Somit liegt hier nun eine Seitwärts-Konsolidierung zwischen 170,00 und 190,00 US-Dollar vor.

Was dem Litecoin, dem zuletzt vorauslaufenden Indikator Recht ist, ist der nach wie vor führenden Kryptowährung – dem Bitcoin – natürlich billig. Der einzige Unterschied sind hier natürlich die charttechnischen Marken. So liegt die entscheidende charttechnische Unterstützung beim Bitcoin bei ca. 8.400 US-Dollar und der entscheidende charttechnische Widerstand bei 9.800 US-Dollar. Unter 8.400 US-Dollar kommt es somit zu einem Verkaufs- und über 9.800 US-Dollar zu einem starken Kaufsignal.

Aktie der Bitcoin Group wird kurzfristig volatil bleiben!

Wenngleich die Aktie der Bitcoin Group bekanntlich nicht unbedingt 1:1 auf die Kursentwicklung von Bitcoin und Co. reagieren muss, so wird sie angesichts dieser Aussichten auch sehr volatil bleiben. Ich würde daher kurzfristig davon ausgehen, dass wir die Ausverkaufskurse unter 30,00 Euro nicht mehr wiedersehen. Im „Worst Case“ könnte es aber nochmal zu Kursen um oder leicht unter 40,00 Euro kommen, was jedoch ein gutes Kaufniveau wäre.

Anschließend sollten dann die Kryptowährungen, allen voran der Bitcoin, sowie die Aktie der Bitcoin Group nach oben ausbrechen. Der charttechnische Ausbruch und damit das Kaufsignal wäre generiert, wenn die Aktie über 55,00/56,00 Euro ansteigen könnte. Das Kursziel, das dann zu erwarten wäre, läge kurzfristig im Bereich des bisherigen Allzeithoch und somit um 85,00 Euro. Mittel- bis langfristig aber bleibe ich daher dabei, dass wir dann neue Allzeithochs und somit dreistellige Kursziele (über 100,00 Euro) erreichen können.

Diese Bitcoin-Alternative wird schon bald boomen! 

Vergessen Sie Bitcoin! Erfahren Sie HIER heute GRATIS: Deshalb geht Blockchain jetzt so richtig durch die Decke! Dieses Unternehmen profitiert jetzt am meisten vom Boom! Nur hier und HEUTE sichern! 

Klicken Sie HIER und laden Sie „Der große Blockchain Boom“ GRATIS herunter!

Ein Beitrag von Sascha Huber.

Diskussion: Bitcoin Group SE
Wertpapier
Bitcoin Group


Disclaimer