DAX-0,21 % EUR/USD0,00 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

United Internet Aktie Mit vereinten Kräften zum Glasfaser-Ausbau?

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
13.03.2018, 01:07  |  468   |   

Liebe Leser,

United-Internet-Chef Ralph Dommermuth macht sich für einen schnellen Ausbau von Glasfaser-Leitungen bis in die Haushalte stark. Dazu schlägt der Manager einen Gigabit-Ausbaufonds für ein nationales Netz-Bündnis vor. Diese Netzgesellschaft soll den Ausbau von Glasfaseranschlüssen übernehmen und diese dann allen Anbietern zur Verfügung stellen. Dazu solle sich jede Telekommunikationsgesellschaft, die teilnehmen möchte, entsprechend ihres heutigen Marktkapitals beteiligen.

Entscheidend sei aber in jedem Fall, dass die Telekom mitmache, da sie über die meisten Kunden und größten Planungskapazitäten verfüge. Die neue große Koalition strebt bereits einen flächendeckenden Ausbau von Gigabit-Netzen bis 2025 an und will dafür in den nächsten vier Jahren bis zu zwölf Milliarden Euro investieren. Dommermuth geht jedoch davon aus, dass die Kosten für einen flächendeckenden Glasfaserausbau eher bei rund 80 Milliarden Euro liegen.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.

Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden

Ein Beitrag von Robert Sasse.

Wertpapier
United Internet


Disclaimer