DAX+0,85 % EUR/USD-0,03 % Gold+0,01 % Öl (Brent)0,00 %

Verschnaufpause an den Finanzmärkten?

Gastautor: Daniel Saurenz
13.03.2018, 09:00  |  358   |   |   

Börse_DAX_3Nach einer politisch, aber auch notenbank- und datenseitig wichtigen Woche, die mit einem Kursfeuerwerk an den amerikanischen Börsen nach der Veröffentlichung des bedeutsamen US-Arbeitsmarktberichts am Freitag, endete, sollte die aktuelle Woche den Märkten Gelegenheit geben, die jüngsten Ereignisse zu verdauen. Damit Anlegern auch in einer Verschnaufpause des Marktes nicht langweilig wird, empfehlen wir Ihnen regelmäßig neue Produkte in unserer Produktauswahl

Neu in unserer Auswahl:

BVB Turbo-Bull HW8U5K
Barrick Gold Discounter HX0B8M
Barrick Gold Discounter HX0B86
NASDAQ Put-OS HW7YBA
DAX Turbo-Bull CX8D08
DAX Capped-Bonus PR7731

Schauen wir uns den Kommentar zur aktuellen Börsenwoche von Merck Finck an:

In dieser Wochen steht nur eine überschaubare Anzahl wesentlicher Konjunkturdaten an. Die nächsten wichtigen Notenbanksitzungen der Fed und der Bank of England finden erst übernächste Woche statt. Was Makrodaten betrifft, sollten Börsianer kommende Woche erneut die USA fokussieren: Los geht’s am Dienstag mit dem Inflationsbericht für Februar, bevor am Mittwoch die Produzentenpreise und die Einzelhandelsumsätze folgen. Am Donnerstag stehen Importpreise sowie am Donnerstag und Freitag diverse Immobilienmarktdaten auf der Agenda. Produktionszahlen der Industrie sowie das Michigan-Verbrauchervertrauen runden Amerikas Datenreigen ab.

In Deutschland wie auch Euroland insgesamt werden am Mittwoch die finalen Januar-Inflationszahlen publiziert. Am selben Tag steht auch die Industrieproduktion für den Euroraum insgesamt an. Während in Europa noch die – wenn auch wenig spannende – russische Präsidentenwahl am Sonntag in einer Woche stattfindet, veröffentlicht China am Mittwoch seine Februarzahlen zu Industrie und Einzelhandel.

Quelle: Merck Finck, eigene Recherche

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel