DAX+0,78 % EUR/USD-0,29 % Gold-0,95 % Öl (Brent)+0,17 %

RWE Kauflaune beschert der Aktie neuen Aufwärtstrend!

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
13.03.2018, 04:10  |  64   |   

Liebe Leser,

RWE profitiert ebenfalls deutlich von den Entwicklungen am Versorgermarkt. Die geplante Verschmelzung von Innogy mit E.ON versetzt auch die RWE-Aktionäre und Chartanalysten offensichtlich in Hochstimmung. Der Wert konnte am Montag gleich um mehr als 9 % zulegen und befindet sich in einem neuen charttechnischen Aufwärtstrend. Nun sind Notierungen oberhalb von 20 Euro zum Greifen nah. Konkret: Die Aktie nähert sich mit diesem Aufschlag der 20-Euro-Hürde bis auf wenige Eurocent an und hat schlagartig den Abwärtstrend beendet. Sollte RWE über 20 Euro springen, dann nimmt der Titel sogar das bisherige 2-Jahres-Hoch bei 23,15 Euro vom 8. November 2017 ins Visier. Dies ist noch etwa gut 10 % entfernt. Dennoch ist das Tempo des Kursanstiegs beeindruckend. Auch Notierungen von 25 Euro sind nun wieder denkbar.

Wirtschaftlich orientierte Analysten sind zu 55 % der Auffassung, die Aktie sei ein Kauf. 45 % wollen halten und niemand verkauft derzeit.

Technische Analysten: Zurück im Hausse-Modus

Technische Analysten verorten die Aktie nach dem enormen Aufschlag nunmehr im Hausse-Modus. Die 200-Tage-Linie verläuft bei 18,84 Euro und konnte damit überwunden werden. Damit sind alle Trendpfeile aufwärts gerichtet. Dementsprechend liegt ein technisches Kaufsignal vor!

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.

Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden

Ein Beitrag von Frank Holbaum.

Wertpapier
RWE


Disclaimer