DAX+1,37 % EUR/USD+0,38 % Gold+0,23 % Öl (Brent)-0,50 %

Flüssiggas-Flaschen richtig lagern

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
13.03.2018, 11:51  |  152   |   

Egal, ob Grill oder Gasherd: Flüssiggas aus der Flasche ist die beliebte mobile Energie für den Freizeitbereich. Wird die Flasche gerade nicht verwendet, sollte sie sicher verstaut werden. Worauf Verbraucher dabei achten müssen, erklärt der Deutsche Verband Flüssiggas e.V. (DVFG).

An erster Stelle steht das sorgfältige Verschließen der Ventile in der richtigen Reihenfolge, erklärt der DVFG: zuerst das Absperrventil am Gerät zudrehen, danach das Ventil an der Flasche. Auf Rauchen sollte unbedingt verzichtet werden. Nach dem Verschließen der Ventile muss zusätzlich noch der Ventilschutz aufgesetzt werden, der Beschädigungen bei Lagerung und Transport verhindert.

Gelagert werden dürfen Flüssiggas-Flaschen ausschließlich aufrecht und stehend. Der Aufbewahrungsort sollte außerdem belüftet sein und darf nicht unter Erdgleiche liegen, das heißt: Keller und Schächte kommen nicht in Frage. Nicht erlaubt sind außerdem Treppenhäuser, Flure und Durchgänge. Gute Lösungen für die Aufbewahrung sind belüftete Gartenschuppen oder Garagen. Eltern sollten außerdem immer darauf achten, dass ihre Kinder keinen Zugang zu den Gasflaschen haben, rät der DVFG.

Diese Aktien machen Sie REICH mit nur 1.000 Euro!

REICHTUM an der Börse – vergessen Sie Apple oder Tesla. DAS sind die wahren REICHMACH-Aktien, die jetzt JEDER in seinem Depot haben sollte! Es reicht schon eine kleine Depotgröße, um richtig abzukassieren. Worauf warten Sie? Handeln Sie jetzt!

>>Klicken Sie HIER! Erfahren Sie GRATIS, welche Aktien Sie unfassbar REICH machen!

Ein Beitrag von Global Press.



Disclaimer