DAX+0,15 % EUR/USD-0,15 % Gold+0,11 % Öl (Brent)-0,82 %

Allianz Die nächste Kaufstufe steht bevor!

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
13.03.2018, 12:47  |  388   |   

Liebe Leser,

die Aktie der Allianz konnte nun den kleinen Aufwärtstrend, den Charttechniker dem Titel bescheinigen, weitgehend bestätigen. Die Chance auf steigende Kurse ist in den vergangenen Tagen aus einem besonderen Grund noch einmal größer geworden. 205,65 Euro als bisheriges Zwischenhoch sind das nächste Kursziel für charttechnische Analysten. Im Detail: Nun hat die Aktie bei etwa 185 Euro einen kräftigeren Boden ausgebildet. Dies spricht dafür, dass es in den kommenden Tagen darum geht, 195 Euro und darüber die runden 200 Euro in Angriff zu nehmen. Denn nach unten hin scheint der Titel gut abgesichert zu sein. Gelingt dies, dann ist auch das genannte Zwischenhoch ein Ziel. Darüber wäre der Weg bis etwa 250 Euro weitgehend frei.

Wirtschaftlich gibt es keine neuen nennenswerten Informationen. Dennoch sind etwa 70 % aller Bankanalysten der Meinung, der Wert sei ein Kauf. Nur 30 % halten, während niemand verkauft!

Technische Analyse: Knapper Aufwärtstrend

Aus Sicht der technischen Analysten ist die Aktie im Aufwärtstrend. Die 200-Tage-Linie ist allerdings nur minimal entfernt, insofern ließe sich auch eine neutrale Trendrichtung identifizieren. Es ist knapp. Ein deutliches Kaufsignal lässt noch etwas auf sich warten! Bei 195 Euro würde sich die Lage aus technischer Sicht deutlich aufhellen.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.

Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden

Ein Beitrag von Frank Holbaum.

Diskussion: ALLIANZ auf 6-Jahres-Tief!
Wertpapier
Allianz


Disclaimer