DAX-0,56 % EUR/USD0,00 % Gold-0,02 % Öl (Brent)-1,63 %

Biofrontera-Aktie Winken jetzt die richtig großen Gewinne?

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
13.03.2018, 15:21  |  1054   |   

Liebe Leser,

der Aktienkurs des Biotech-Unternehmens Biofrontera nahm zu Beginn des Jahres ordentlich Fahrt auf. Danach fiel der Kurs dann wieder leicht ab, doch kürzlich zog der Kurs wieder an. Auch die Meldung, dass die EU-Kommission ein Medikament von Biofrontera gegen seltene, aber schwere Hautkrankheiten zulässt, half dem Kurs dabei deutlich auf die Sprünge.

Aktuelle Einschätzungen zum Unternehmen: Kursrakete gestartet?

Aktuell ist der Kurs auf dem besten Weg, das Bollinger Band nach oben hin zu verlassen. Zündet jetzt die Kursrakete? Stochastisch können wir diese Frage, wie üblich in solchen Situationen, mit Nein beantworten. Denn die Wahrscheinlichkeit, dass der Kurs das Bollinger Band nach oben hin durchbricht und damit langfristig außerhalb des Bollinger Bands notiert, ist gering.

Charttechnische Analyse der Aktie: Kurs geht in Richtung des überverkauften Bereichs!

Auch der Relative Stärke Index tendiert weiter nach oben, sodass auf dieser Basis das Kurspotenzial immer geringer wird. Damit deuten mehrere Zeichen auf eine möglicherweise bald einsetzende Gegenbewegung hin. Die Charttechnik generiert darum auch ein Verkaufssignal für die Aktie. Ein Einstieg lohnt sich zum aktuellen Zeitpunkt demnach nicht.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.

Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden

Ein Beitrag von Johannes Weber.

Wertpapier
Biofrontera


Disclaimer

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
10.12.18