DAX+0,29 % EUR/USD+0,03 % Gold-1,72 % Öl (Brent)0,00 %

Gresham Tech kündigt Rekordergebnisse an - 74%ige Steigerung der Clareti Software-Umsätze

Nachrichtenagentur: news aktuell
13.03.2018, 23:37  |  340   |   |   
London (ots/PRNewswire) -

Gresham, das führende Software- und Dienstleistungsunternehmen mit
Spezialisierung auf die Bereitstellung von Transaktionskontroll- und
Datenintegritätslösungen in Echtzeit für Unternehmen, freut sich,
seine Jahresergebnisse zum 31. Dezember 2017 bekannt zu geben.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/530491/Gresham.jpg )

Höhepunkte

- Steigerung der Gruppenumsätze um 26 % auf 21,7 Mio. £
- Steigerung der Clareti-Umsätze auf um 48 % auf 11,1 Mio. £ und
Steigerung der Clareti-Softwareumsätze um 74 %.
- Steigerung des angepassten EBITDA um 34 %

Die Nachfrage der Finanzindustrie nach modernen, flexibleren
Lösungen für Herausforderungen in Bezug auf die Datenqualität wächst
weiter, da behördlicher Druck, Datenkomplexität und
Transaktionsvolumen weiter zunehmen. Während des Jahres 2017 haben
sich fünfzehn neue Kunden aus den Branchen Bankwesen,
Investment-Management, Versicherungsvermittlung und Energie und
Rohstoffe für Clareti Transaction Control (CTC) entschieden. Auch im
erweiterten Clareti-Portfolio (Clareti Analytics, Clareti Accounts
Receivable Management, Clareti 24 Adapters und das Cloud-Angebot des
Unternehmens, Clareti-as-a-Service) wurden Neukunden gewonnen.

Der Fokus auf Kontinentaleuropa und Nordamerika führte für Gresham
zu hohem Wachstum in beiden Regionen. Für 2018 sind weitere
Investitionen geplant.

Ian Manocha, Vorstandsvorsitzender von Gresham, meinte hierzu:
"Wir freuen uns, aufgrund des Erfolgs der Clareti-Geschäfte ein
Rekordergebnis bekanntzugeben. Wir investieren weiter in Ressourcen
zur Weiterentwicklung unserer Geschäfte, damit unsere
Wachstumsdynamik weiter anhält, und werden die Clareti-Plattform als
"De-facto"-Standard für Unternehmen etablieren, die komplexe
Herausforderungen in Bezug auf die Datenverarbeitung haben und ihre
geschäftliche Datenintegrität und Evidenzkontrolle verbessern
möchten."

Die vollständige RNS-Mitteilung finden Sie hier (https://www.gresh
amtech.com/regulatory-announcements/annual-financial-report-announcem
ent-17) auf unserer Webseite.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.greshamtech.com/
oder auf Twitter @GreshamTech (https://twitter.com/greshamtech)

OTS: Gresham Tech
newsroom: http://www.presseportal.de/nr/128594
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_128594.rss2

Pressekontakt:
Paul White
Chief Marketing Officer
marketing@greshamtech.com
+44(0)20-7653-0222


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel