DAX-0,29 % EUR/USD-0,35 % Gold-0,85 % Öl (Brent)-1,36 %

Kaufsignal Morgan Stanley-Calls mit 58%-Chance bei Kursanstieg auf 62$

Gastautor: Walter Kozubek
14.03.2018, 10:27  |  338   |   |   

Wenn die Morgan Stanley-Aktie in den nächsten Wochen das bei 62 USD liegende Kursziel erreicht, dann werden Long-Hebelprodukte hohe Erträge ermöglichen.

Laut Analyse von www.godmode-trader.de hat die US-Steuerreform dem systemrelevanten US-Finanzinstitut Morgan Stanley (ISIN: US6174464486) eine Abschreibung in Milliardenhöhe eingebrockt. Dennoch stieg das bereinigte Ergebnis im vierten Quartal von 1,5 auf 1,7 Milliarden USD an. Vor allem die gut gelaufene Vermögensverwaltung trug im Gesamtjahr 2017 einen beachtlichen Teil zur Steigerung des Gesamtgewinns und der über den Analystenerwartungen liegenden Zahlen für das Jahr bei.

Mit dem Überschreiten der Marke von 58 USD generierte die Morgan Stanley-Aktie ein Kaufsignal, das dem Aktienkurs nun Potenzial auf bis zu 62 USD verleihen könnte. Um dieses Kursziel zu erreichen, sollte der Aktienkurs die Triggermarke von 58 USD nicht mehr unterschreiten.

Für sehr risikobereite Anleger – immerhin befindet sich der Aktienkurs mit 58,56 USD relativ knapp oberhalb der relevanten Chartmarke - mit der Markteinschätzung, dass die 58 USD halten werden und die Aktie in spätestens einem Monat auf 62 USD zulegen wird, könnte eine Investition in Long-Hebelprodukte interessant sein.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 60 USD

Der BNP-Call-Optionsschein auf die Morgan Stanley-Aktie mit Basispreis bei 60 USD, Bewertungstag 12.6.18, BV 0,1, ISIN: DE000PP1T9N2, wurde bei der Kursindikation von 58,56 USD und dem Euro/USD-Kurs von 1,237 USD mit 0,17 – 0,19 Euro gehandelt.

Kann die Morgan Stanley-Aktie in spätestens einem Monat auf 62 USD zulegen, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,30 Euro (+58 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis bei 50,9176 USD und KO-Marke bei 53,4635 USD

Das BNP-Mini-Long-Zertifikat auf die Morgan Stanley-Aktie mit Basispreis bei 0,9176 USD, KO-Marke bei 53,4635 USD, BV 0,1, ISIN: DE000PP4W217, wurde beim Aktienkurs von 58,56 USD mit 0,62 – 0,64 Euro taxiert.

Bei einem Kursanstieg der Morgan Stanley-Aktie auf 62 USD wird sich der innere Wert des Mini Long – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 0,89 Euro (+39 Prozent) erhöhen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Morgan Stanley-Aktien oder von Hebelprodukten auf Morgan Stanley-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

 

 



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel