DAX-0,36 % EUR/USD+0,19 % Gold-0,04 % Öl (Brent)+1,95 %

Bitcoin Group Wer in die Schwäche hinein nicht kauft…

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
14.03.2018, 10:03  |  907   |   

Lieber Leser,

ich habe es zuletzt mehrfach geschrieben und ich bleibe dabei: In der aktuellen Phase hat man als Anleger die Chance, vielleicht die letztmalige Chance, die Aktie der Bitcoin Group günstig einzusammeln.

Kryptowährungen ungewöhnlich stabil!

Gestern erst schrieb ich an dieser Stelle, dass sich die Kryptowährungen aktuell in einer Seitwärtskonsolidierung befinden. Dies hat sich heute gezeigt. Die Volatilität, die wir dabei zurzeit sehen, ist für Kryptowährungen ungewöhnlich niedrig. So schwankte der Litecoin heute zwischen ca. 170 und ca. 182,00 US-Dollar und damit um nicht einmal 10%. Noch geringer war die Volatilität beim Bitcoin, der sich zwischen ca. 8.825 und ca. 9.480 US-Dollar bewegte.

Für Trader, die mit Aktien oder gar Devisen (Forex) handeln, mag das immer noch eine sehr hohe Volatilität sein. Tatsächlich sind Tagesschwankungen von weniger als 10% (sowohl beim Litecoin als auch beim Bitcoin waren es heute ca. 7-8%) bei Kryptowährungen zurzeit jedoch noch immer eher selten. Das ist auch gut so, denn irgendetwas müssen die ganzen Kritiker von Bitcoin und Co. ja auch noch zu kritisieren haben.

Niedrige Volatilität färbt sich auf die Aktie ab

Dementsprechend stabil präsentierte sich daher auch zuletzt die Aktie der Bitcoin Group. Kein Wunder, denn auch wenn deren Kursentwicklung nicht 1:1 von der Kursentwicklung von Bitcoin und Co. abhängt, so wird die grundsätzliche Tendenz doch dadurch bestimmt. Geht daher die Volatilität bei Bitcoin, Ether(eum), Bitcoin Cash oder Bitcoin Gold zurück, wird sich auch die Aktie der Bitcoin Group weiter stabilisieren.

Ich bleibe daher dabei, dass kurzfristig im „Worst Case“ nochmal Rücksetzer in Richtung 40,00 Euro, nicht jedoch zu den zuletzt gesehenen Korrekturtiefs, möglich sind. Schon die jetzigen Kurse stellen jedoch eine gute Kaufgelegenheit dar, Rücksetzer in Richtung 40,00 Euro wären demzufolge exzellente (Nach)Kaufchancen. Denn mittel- bis langfristig würde es mich sehr wundern, wenn die Aktie der Bitcoin Group nicht mein Kursziel in Höhe von 100,00 Euro erreichen würde.

Der große Blockchain Boom - diese Aktie bringt Ihnen jetzt bis zu +500 % Gewinn

Grund Nr. 1: Diese Technologie vergoldet Ihr Depot – warum der Blockchain -Durchbruch nicht mehr aufzuhalten ist

Grund Nr. 2: Neue Bitcoin Alternative sorgt für schnelle Gewinne

Grund Nr. 3: Experte sagt bis zu 500 % Rendite voraus – dieses Blockchain-Unternehmen profitiert am meisten vom Boom

>> Klicken Sie jetzt HIER, um den Namen der Aktie KOSTENLOS zu erfahren!

Ein Beitrag von Sascha Huber.

Diskussion: Bitcoin Group SE
Wertpapier
Bitcoin Group


Disclaimer