DAX-1,40 % EUR/USD+0,35 % Gold+0,30 % Öl (Brent)+0,17 %

BMW Absatzzahlen für Februar 2017!

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
14.03.2018, 11:37  |  250   |   

Liebe Leser,

bei BMW gab es die Zahlen zum Absatz im Februar. Ich weise darauf hin, dass ich bei BMW investiert bin. Den Zahlen zufolge hat BMW im Februar 2018 exakt 178.910 Fahrzeuge (Marken = BMW, MINI sowie Rolls-Royce) ausgeliefert, was ein Anstieg gegenüber dem Vorjahreswert von 5,8% war. Dies soll wieder ein neuer Höchststand gewesen sein. BMW hat auch Zahlen für Januar und Februar zusammengenommen veröffentlicht. Demnach lag da der Absatz bei genau 348.459 Fahrzeugen. Das wiederum soll einem Anstieg von 4,8% gegenüber dem Vorjahreswert entsprochen haben.

BMW: Neue Allzeit-Absatzrekorde veröffentlicht

Stolz teilte BMW dazu mit: „Beide Werte stehen für neue Allzeit-Absatzrekorde.“ Und die Aussichten für 2018 sind laut BMW gut, da „der ganz neue BMW X2“ in den Handel komme und zudem der BMW X4 beim Genfer Autosalon vorgestellt worden sei. Bei der Nische Elektromobilität habe BMW sogar eine Absatzsteigerung von 40% für Januar und Februar 2018 zusammen (verglichen mit dem entsprechenden Vorjahreszeitraum) vorweisen können. Was unter dem Strich hängen geblieben ist, das werden dann die Zahlen zum ersten Quartal 2018 zeigen. Und die endgültigen Zahlen zum Geschäftsjahr 2017 soll es am 21. März 2018 geben.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.

Ein Beitrag von Peter Niedermeyer.

Disclaimer