DAX-0,52 % EUR/USD+0,11 % Gold+0,11 % Öl (Brent)-4,73 %

Messechef Leipziger Buchmesse auf Wachstumskurs

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
14.03.2018, 13:59  |  310   |   |   

LEIPZIG (dpa-AFX) - Die Leipziger Buchmesse ist auf Wachstumskurs. Vor der Eröffnung des Branchentreffs sagte der Geschäftsführer der Leipziger Messe, Martin Buhl-Wagner, am Mittwoch, die Vorzeichen stünden ausgezeichnet. Insgesamt seien über 2600 Aussteller vertreten, gut 100 mehr als im vergangenen Jahr. Allein aus dem Ausland kämen gut 460 Verlage, viele davon mit besonders kreativen und innovativen Auftritten. "Das zeigt, wie positiv die Wahrnehmung der Leipziger Buchmesse auch im Ausland ist", sagte Buhl-Wagner.

Die viertägige Messe wird am Mittwochabend (19.00 Uhr) mit einem Festakt im Gewandhaus eröffnet. Dabei wird der Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung an die norwegische Autorin Åsne Seierstad verliehen. Die Auszeichnung ist mit 20 000 Euro dotiert. Gastland der Messe ist in diesem Jahr Rumänien.

Für besondere Brisanz dürfte in diesem Jahr der Auftritt einiger rechter Verlage sorgen. Dagegen hatte sich bereits im Vorfeld Widerstand anderer Aussteller geregt./wei/jan/DP/jha/

Diskussion: Axel Springer in den SDAX
Wertpapier
Axel Springer
Mehr zum Thema
Euro


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel