DAX+2,27 % EUR/USD-0,29 % Gold+0,01 % Öl (Brent)+1,82 %

Micron Technology Kennen Sie diese Aktie noch nicht?

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
14.03.2018, 12:42  |  458   |   

Liebe Leser,

das Unternehmen Micron Technology aus dem NASDAQ 100 dürfte nur wenigen deutschen Anlegern ein Begriff sein. Und trotzdem, viele von uns nutzen Tag ein, Tag aus die Produkte der US-Firma. Das Unternehmen stellt Speicher her, wie beispielsweise den DRAM. Dieser wird in vielen Computern verbaut. Nicht nur aufgrund der Vielzahl von Produkten ist das Unternehmen für viele interessant, sondern auch die Kursentwicklung der Aktie ist in letzter Zeit fantastisch gewesen.

Aktuelle Einschätzungen zu der Aktie: Knapp unter dem Allzeithoch!

Mit aktuell circa 47 Euro ist der Kurs nur knapp unter dem kürzlich erreichten Allzeithoch von 49,07 Euro angesiedelt. Aus der langfristigen Perspektive entwickelte sich das Papier konstant aufwärts. Bleibt die Frage, wie lange dieser Trend noch anhält.

Charttechnische Analyse der Aktie: Ist die Party schon vorbei?

Aus charttechnischer Sicht ist die Frage schwer zu beantworten, aber es sieht nicht schlecht für die Aktie aus. Der Aktienkurs hat zwar kürzlich erst das Allzeithoch markiert, verfügt aber als Wachstumstitel noch über weiteres Potenzial. Jedoch könnte dem Kurs auch eine Korrektur bevorstehen. Der Relative-Stärke-Index befindet sich im überkauften Bereich und die Stochastik lieferte uns bereits letzte Woche ein Verkaufssignal.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.

Ein Beitrag von Johannes Weber.

Diskussion: Micron Technology - Boden gefunden?


Disclaimer

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
10.12.18