DAX-0,31 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+1,46 %

Wirecard Expansion in Asien geht weiter!

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
14.03.2018, 17:16  |  314   |   

Liebe Leser,

Wirecard setzt Expansion in Asien fort: Wie der Finanzdienstleister am Mittwoch mitteilte, habe man mit der Verpflichtung der japanischen Mizuho Bank, einem der größten Finanzhäuser der Welt, einen neuen Kunden ergattert.

Umfassende und effiziente Bankdienstleistungen im Blick

Konkret geht es um für Unternehmenskunden vorgesehene „Kartenakzeptanz- und Kartenausgabedienste (Acquiring und Issuing) im Großraum Asien“, erklärte der deutsche Konzern. Mit der Wirecard-Kooperation solle das asiatische Geldinstitut in der Lage sein, seinen Kunden ausgedehnte Bankdienstleistungen „aus einer Hand mit wenig Verwaltungsaufwand“ zur Verfügung zu stellen. Hierbei soll die japanische Bank zudem vom asiatischen Netzwerk des TecDax-Konzerns profitieren, hieß es weiter.

Somit können Kunden zukünftig neben strategischen sowie finanziellen Dienstleistungen auch auf Mehrwertleistungen zurückgreifen und haben damit das gesamte Payment-Ökosystem im Blick, so der FinTech-Spezialist. Beispielsweise seien Teilnehmer zukünftig in der Lage, Kartenakzeptanzdienste zu verwenden, ohne hierfür gesondert ein Bankkonto eröffnen zu müssen.

Wirecard will Bedürfnissen der Bankkunden gerecht werden

Jeffry Ho, als „Regional Managing Director“ bei Wirecard tätig, kommentierte die Kooperation: „Wir freuen uns sehr, mit einem der größten Finanzinstitute der Welt zusammenzuarbeiten und Mizuho mit unserer Infrastruktur und unserem Know-how zu unterstützen. Wir haben langjährige Erfahrungen auf dem asiatischen Markt und sind eingehend mit den Eigenschaften der einzelnen Märkte vertraut. Daher sind wir in der Lage, den spezifischen Bedürfnissen der Kunden der Mizuho Bank gerecht zu werden.“

Mizuho Bank sieht Ausdehnung der Partnerschaft vor

Thomas Ng, der für Ostasien verantwortliche Manager der Mizuho Bank, fügte an: „Mit Wirecard als bevorzugtem Partner können wir den Umfang unseres Leistungsangebots für diese Kunde erweitern. Daher sehen wir großes Potenzial in der Partnerschaft und haben die Absicht, sie geografisch noch weiter auszudehnen.“

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.

Ein Beitrag von Marco Schnepf.

Diskussion: Wirecard - Top oder Flop
Wertpapier
Wirecard


Disclaimer