DAX-1,90 % EUR/USD+0,12 % Gold-0,11 % Öl (Brent)-2,21 %
US-Anleihen: Überwiegend im Plus nach durchwachsenen Konjunkturdaten
Foto: Beboy - Fotolia

US-Anleihen Überwiegend im Plus nach durchwachsenen Konjunkturdaten

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
14.03.2018, 20:31  |  401   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - US-amerikanische Staatsanleihen haben am Mittwoch nach einem verhaltenen Start überwiegend zugelegt. Konjunkturdaten fielen durchwachsen aus, was die Wall Street zuletzt mit Verlusten quittierte. Dementsprechend waren die als sicher geltenden Staatspapiere gefragt.

Die Einzelhandelsumsätze gingen im Februar zum dritten Mal in Folge zurück, wenn auch jeweils nur leicht. Die Inflation auf Herstellerebene hingegen nahm im Februar etwas zu.

Zweijährige Anleihen verharrten bei 99 31/32 Punkten. Sie rentierten mit 2,256 Prozent. Fünfjährige Anleihen legten um 2/32 Punkte auf 100 3/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 2,605 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen stiegen um 8/32 Punkte auf 99 15/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,812 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren zogen um 28/32 Punkte auf 98 31/32 Punkte an. Sie rentierten mit 3,053 Prozent./la/tos

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel