DAX+0,66 % EUR/USD-0,14 % Gold-0,21 % Öl (Brent)+1,23 %

Salzgitter Analyse Jetzt wird´s wieder interessant

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
14.03.2018, 22:37  |  346   |   

Liebe Trader,

noch im Januar markierten Wertpapiere der Salzgitter AG um 52,48 Euro ihre bisherigen Verlaufshochs, mussten jedoch nach einem Doppeltop in diesem Bereich zur Unterseite abdrehen und vollzogen eine dreiwellige Korrekturbewegung zurück auf den gleitenden Durchschnitt EMA 200 auf Tagesbasis von 42,11 Euro abwärts. Nun versucht sich die Aktie in diesem Bereich an einer Stabilisierung und könnte durch den zusätzlichen Unterstützungsbereich aus dem letzten Quartal 2017 womöglich einen Erfolg für sich verbuchen. Sehr häufig springen an der 200-Tage-Durchschnittslinie nämlich wieder Käufer ein und treiben die Kurse kurzfristig in die Gegenrichtung an. So könnte es auch bei der Salzgitter-Aktie laufen und macht ein Long-Investment dadurch attraktiv.

Long-Chance:

Ausgehend von einem kurzfristigen Boden um 42,11 Euro könnte ein direkter Long-Einstieg sehr lohnenswert ausfallen, wenn die Salzgitter-Aktie wie erwartet eine Erholungsbewegung bis auf ein Niveau von 45,50 Euro vollzieht. Dort aber muss sich der weitere Weg aber erst noch entscheiden, denn der kurzfristige Abwärtstrend dürfte nicht ohne weiteres Zutun der Bullen überwunden werden. Eine Verlustbegrenzung sollte sich aber noch knapp unterhalb der aktuellen Wochentiefs von 42,11 Euro aufhalten. Kursrücksetzer der Salzgitter-Aktie unter diese Tiefs führen nämlich zu einer Fortsetzung der jüngsten Korrektur auf die Novembertiefs aus 2017 bei 39,10 Euro weiter abwärts.

Supertrader werden ohne Börsen-Ausbildung? So einfach geht es:

Wir schenken Ihnen heute die Teilnahme am Videokurs „Aktien im Fokus“ von Deutschlands Spitzen-Analysten Nummer 1: Dennis Gürtler! Normalerweise ksotet die Teilnahme am Videokurs ein Vermögen. Doch Sie haben jetzt ksotenlos die Chance, um mit „Aktien im Fokus“ zum Supertrader zu werden. Das erste Video behandelt das Thema …

Ein Beitrag von Rafael Müller, direktbroker.de.

Wertpapier
Salzgitter


Disclaimer