wallstreet:online
42,25EUR | +0,25 EUR | +0,60 %
DAX+0,13 % EUR/USD-0,16 % Gold+0,08 % Öl (Brent)-0,39 %

Anlage von Marapharm Ventures Inc. in Kalifornien liegt im Zeitplan für den ersten Spatenstich im August 2018

Nachrichtenquelle: IRW Press
15.03.2018, 08:13  |  1164   |   |   

Anlage von Marapharm Ventures Inc. in Kalifornien liegt im Zeitplan für den ersten Spatenstich im August 2018

 

14. März 2018, Kelowna, BC - Marapharm Ventures Inc. (CSE: MDM) (OTXQX: MRPHF) (FWB: 2M0) („Marapharm” oder das „Unternehmen”) gibt bekannt, dass die endgültigen Pläne für die erste Aufzuchtanlage des Unternehmens in Desert Hot Springs, Kalifornien fertig sind und der Stadt vorgelegt werden können.

 

Das Unternehmen hat MSA Consulting Inc. (MSA) (www.msaconsultinginc.com), eine führende Ingenieur-, Planungs- und Vermessungsfirma, unter Vertrag genommen. MSA arbeitete mit unserem Director of Operations am Entwurf und der Ausarbeitung der umfassenden Baupläne in Vorbereitung auf die endgültige Genehmigung durch das örtliche Planungsamt zusammen. Damit sollte das Unternehmen Anfang August 2018 den ersten Spatenstich setzen können.

 

Für das Projekt wurde eine bedingte Nutzungsgenehmigung (Conditional Use Permit) für die Aufzucht, Verarbeitung und Extraktion von Cannabis erteilt. Im Erdgeschoss werden Indoor-Anbauflächen auf 9.175 Quadratfuß, Verarbeitungs- und Extraktionsbereiche auf 2.036 Quadratfuß sowie Büroräume auf 1.391 Quadratfuß entstehen. Das erste Stockwerk umfasst Indoor-Anbauflächen von 12.782 Quadratfuß. Die gesamte Anbaufläche dieser Anlage beläuft sich auf 21.957 Quadratfuß.

 

Marapharm wird Gewächshaus-Rolltische einsetzen, sodass keine festgelegten Gänge erforderlich sind. Damit wird eine Maximierung unserer Anbauflächen sowie eine Jahresproduktion von etwa 9.000 Pfund Blüten plus Nebenprodukte aus der Verarbeitungsanlage gewährleistet.

 

Solis Tek Digital Lighting (www.solis-tek.com), ein Branchenführer im Bereich der Forschung, des Designs, der Entwicklung und der Herstellung von fortschrittlichen und effizienten Beleuchtungsprodukten, wird die 720 Hochdruckentladungslampen liefern.

 

Wir haben PRIVA mit der Lieferung von Bewässerungs- und Desinfektionssystemen beauftragt, die in unseren Anlagen in Washington und Kalifornien installiert werden sollen. PRIVA, ein in Holland ansässiges Unternehmen, ist weltweit führend im Bereich Gartenbau bei Design, Automatisierung und Steuerung. PRIVA wird ein Bewässerungs- und Desinfektionssystem liefern, das die Automatisierung der Nährstoffversorgung und das Auffangen von 98 % des gesamten Wassers der Anlage zwecks Wiederverwendung, einschließlich des abfließenden Bewässerungswassers und des Kondenswassers aus allen Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen, ermöglicht.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 4

Diskussion: Liht Cannabis (ehemals Marapharm Ventures) Diskussionsthread
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AktienBörseCannabisKanadaMarihuana


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel