Drone Delivery Canada hat die allerersten Testflüge in den Vereinigten Staaten von Amerika absolviert

Nachrichtenquelle: IRW Press
19.03.2018, 07:00  |  2804   |   |   

Drone Delivery Canada hat die allerersten Testflüge in den Vereinigten Staaten von Amerika absolviert

 

Testflüge am Griffiss International Airport in den USA waren zu 100 % erfolgreich

 

Toronto, ON, 16. März 2018. Drone Delivery Canada (DDC oder das Unternehmen) (TSX.V:FLT,  OTC:TAKOF), freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen in der Woche vom 5. März 2018 erfolgreich eine Reihe von Testflügen in den Vereinigten Staaten von Amerika absolviert hat. Als Basis diente der Griffiss International Airport in Rome (New York).

 

“Die Testflüge am Flughafen Griffiss waren eine logische Weiterführung der kontinuierlichen Fortschritte, die wir mit unserer Technologie bisher erzielt haben, wobei der Testbetrieb außer Sichtweite (BVLOS) in einem nicht abgesonderten Luftfahrtbereich stattfand. Eine aktive Rollbahn mit großen Flugzeugen, Helikoptern und Luftfahrzeugen der allgemeinen Luftfahrt ist der bisher letzte große Schritt im Rahmen der Bemühungen unseres Teams, den Drohnenbetrieb in den normalen Luftfahrtbetrieb einzugliedern. Wir konnten damit auch unseren Wissensstand erweitern, den wir im Rahmen unseres Moononee-Betriebs gewonnen haben. Wir freuen uns mitteilen zu können, dass wir mit sämtlichen Testflügen eine Erfolgsquote von 100 % erzielen konnten und freuen uns schon auf unsere Expansion in die Vereinigten Staaten, die nun auch in der Realität eingeleitet wurde“, meint Paul Di Benedetto, Chief Technology Officer von Drone Delivery Canada.

 

Der Griffiss International Airport befindet sich in rund 500 Kilometer Entfernung von den kanadischen Betriebsanlagen des Unternehmens und ist einer von sieben designierten Teststandorten für unbemannte Luftfahrzeuge der Federal Aviation Administration (FAA), wo Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen für den Testbetrieb außer Sichtweite (BVLOS) sowie Testkorridore für Langstreckenflüge auf dem aktiven Luftfahrtgelände zur Verfügung stehen.

 

„Ich freue mich, dass die Testflüge von Drone Delivery Canada am Griffiss International Airport erfolgreich verlaufen sind und das Unternehmen unseren Teststandort für seinen allerersten Betrieb in den Vereinigten Staaten ausgewählt hat“, meint Oneida County Executive Anthony J. Picente Jr. „Diese Partnerschaft ist ein weiterer Beweis für das Engagement von Oneida County als führende Region im Ausbau und in der Entwicklung der UAS-Branche.“

Seite 1 von 3
Drone Delivery Canada Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Diskussion: Drone Delivery Canada erfolgversprechende Zukunftstechnologie
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AmerikaUSABörseKanadaLand


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel