DAX-0,15 % EUR/USD+0,14 % Gold+0,18 % Öl (Brent)-0,38 %

Adidas Aktie nach Pullback attraktiv

21.03.2018, 08:05  |  527   |   |   

Denn in der abgelaufenen Handelswoche konnte bereits ein Ausbruch aus dem vorherigen achtmonatigen Abwärtstrend vollzogen werden, der bislang noch einen hartnäckigen Widerstand darstellte. Aber da sich sehr häufig nach dynamischen Ausbrüchen regelkonforme Kursrückläufer einstellen und sich der Bereich um 196,60 Euro zunehmend als zu hoch erweist, muss eben jener Pullback zwingend einkalkuliert werden.

Wendepunkt abpassen

Dabei stellt das Ausbruchsniveau um den Abwärtstrend als idealer Wendepunkt dar, von wo aus die Adidas-Aktie im späteren Verlauf auf frische Jahreshochs zulegen könnte. Schnelligkeit und mutige Entscheidungen werden vermutlich bei diesem Setup schon sehr bald von Investoren abverlangt!

Long-Signal bleibt aktiv

Die kurzfristige Lage bei der Adidas-Aktie sollte kurzfristig noch engmaschiger beobachtet werden. Das übergeordnete Long-Szenario bleibt trotz eines Pullbacks intakt, hier geht es um die Auslotung der zu erwartenden Tiefs, die sich zu einem bei 188,45 Euro oder auf der Trendlinie bei grob 184,00 Euro (fallend) einstellen könnten. Von da aus könnte die Adidas-Aktie in einer zweiten Kaufwelle zu ihren Jahreshochs aus 2017 bei 202,10 Euro durchstarten.

Aktie weiter stark

Für dieses Szenario und den Fall eines direkten Ausbruchs über die Vorwochenhochs von 196,60 Euro können Anleger beispielshalber auf das Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: PP6SLY) zurückgreifen. Merklich eintrüben dürfte sich das Chartbild bei einem Rückfall der Notierungen unter das Niveau von etwa 182,00 Euro, dann aber könnte Adidas noch zu einem Kurslückenschluss ansetzen und auf 174,25 Euro zurückfallen.

Adidas (Tageschart in Euro)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 196,60 / 199,25 / 200,00 / 202,10 / 204,00 / 206,70 Euro
Unterstützungen: 192,00 / 190,00 / 188,45 / 187,80 / 185,60 / 184,00 Euro

Strategie: Long-Positionen noch immer attraktiv

Eine Long-Strategie bleibt weiter attraktiv – die Einstiegspunkte müssen jedoch noch genauer ausgelotet werden. Entweder zwischen 182,50 und 188,45 Euro, oder aber über den Vorwochenhochs von 196,60 Euro. Die Entscheidung hängt aber sehr stark von der Risikobereitschaft des einzelnen Investors ab. Für beide Fälle kann auf das Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: PP6SLY) zurückgegriffen werden. Unter 182,00 Euro wird allerdings eine Long-Strategie hinfällig.

Strategie für steigende Kurse
WKN: PP6SLY Typ: Open End Turbo Long
akt. Kurs: 1,35 - 1,36 Euro Emittent: BNP Paribas
Basispreis: 181,5795 Euro Basiswert: Adidas
KO-Schwelle: 181,5795 Euro akt. Kurs Basiswert: 194,65 Euro
Laufzeit: Open End Kursziel: 202,10 Euro
Hebel: 14,10 Kurschance: + 55 Prozent
Order über Börse Stuttgart

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur BNP Paribas S.A. eingegangen ist.

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.

Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.

Diskussion: Adidas
Wertpapier
adidas


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
03.07.18
25.06.18