DAX-1,01 % EUR/USD+0,22 % Gold+0,43 % Öl (Brent)-2,56 %

goldinvest.de Zinkproduzent Pasinex Resources - 2018 steht im Zeichen der Exploration

Anzeige
Gastautor: Björn Junker
26.03.2018, 13:12  |  840   |   

Im Nachklang der größten Bergbaumesse der Welt, der PDAC in Toronto, gab Steven Williams, CEO des Zinkproduzenten Pasinex Resources (CSE PSE / WKN A1JWFY), ein interessantes Interview bei Stockhouse.com, das wir den Lesern von GOLDINVEST.de nicht vorenthalten möchten.

Pasinex hat im vergangenen Jahr auf seiner extrem hochgradigen Zinkmine Pinargozu in der Türkei 60.000 Tonnen mit durchschnittlich 32% Zink produziert, womit Pinargozu zu den hochgradigsten Zinkminen weltweit gehören dürfte. Im laufenden Jahr will das Unternehmen einen ähnlichen Ausstoß erreichen und dabei weiter vom hohen Zinkpreis profitieren, der Pasinex Margen von 50% und mehr bescherte.

Wie Herr Williams im Interview mit Stockhouse.com aber betonte, wird man sich 2018 auch wieder verstärkt der Exploration widmen. Zu diesem Zweck hat das Unternehmen 3 Mio. Dollar für die Exploration in der Türkei (auf Pinargozu und dem angrenzenden Projekt Akkaya) bereitgestellt. Weitere 1 Mio. Dollar sollen in die Erkundung des neuen Zinkprojekts Gunman in Nevada fließen.

Die auf Pinargozu geplanten Bohrungen sollen laut dem Pasinex-CEO dieses Jahr vor allem dazu dienen, die bestehenden Ressourcen auszuweiten. Herr Williams sieht dabei vor allem großes Potenzial auf weitere Vorkommen in der Tiefe, das sich insbesondere aus der Art der auf Pinargozu vorherrschenden Vererzung ergibt.

Auch auf Akkaya, zeigt sich Herr Williams zuversichtlich, sind die Chancen groß, weitere Zinkvorkommen zu entdecken, da das Projekt direkt an Pinargozu anschließt und auf dem gleichen, übergeordneten Vererzungstrend liegt. Die Vorbereitungen für die Bohrungen auf Akkaya sind Herrn Williams zufolge bereits angelaufen, sodass man davon ausgeht, Mitte des Jahres loslegen zu können.

Auch auf dem Gunman-Projekt will Pasinex noch dieses Jahr erste Bohrungen niederbringen. Derzeit laufen bereits vorbereitende Untersuchungen wie geologische Kartierungen. Herrn Williams zufolge könnte auf Gunman zudem die gleiche Art von Zinkvererzung vorherrschen wie in der Türkei, speziell auf Pinargozu, sodass man davon ausgeht, die dort gewonnenen Erkenntnisse auch in Nevada einsetzen zu können. Das wäre ein nicht unerheblicher Vorteil.

Ein Vorteil für Pasinex ist auch, wie Herr Williams gegenüber Stockhouse erklärte, dass das Unternehmen sich die Dienste von John Barry sichern konnte. Herr Barry ist im Zinksektor eine respektierte Autorität und hat laut dem Pasinex-CEO bereits großen Einfluss auf die Explorationsprogramme des Unternehmens genommen. Auch in Zukunft soll er in dieser Hinsicht eine große Rolle spielen.

Herr Williams äußerte sich im Gespräch mit Stockhouse zudem zu den Plänen, Pasinex mit der Zeit zu einem mittelgroßen Zinkproduzenten zu machen und legte die Prioritäten für 2018 dar. Wir empfehlen allen an Pasinex Interessierten, sich das vollständige Stockhouse-Interview zur Information zu Gemüte zu führen:

Zinc Producer Predicts Strong Year as Prices Rise

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie unsere Webseite: http://www.goldinvest.de
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren dieser Art birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Pasinex Resources halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und Pasinex Resources ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben ist.



Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel