DAX-1,15 % EUR/USD+0,53 % Gold+0,56 % Öl (Brent)+0,57 %
Devisen: Eurokurs erreicht höchsten Stand seit sechs Wochen
Foto: Vladimir Koletic - 123rf

Devisen Eurokurs erreicht höchsten Stand seit sechs Wochen

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
26.03.2018, 21:21  |  590   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Montag mit 1,2461 US-Dollar auf das höchste Niveau seit sechs Wochen gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2411 (Freitag: 1,2346) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8057 (0,8100) Euro.

Robuste Konjunkturdaten aus Frankreich hatten den Eurokurs bereits im Vormittagshandel etwas beflügelt. Das französische Wirtschaftswachstum hatte sich zum Jahresende 2017 stärker beschleunigt als erwartet. Bundesbank-Präsident Jens Weidmann hatte dann für das kommende Jahr Hoffnung auf ein Ende der Nullzins-Politik der Europäischen Zentralbank (EZB) gemacht.

Marktteilnehmer sehen hinter der Euro-Stärke aber vor allem auch eine Dollar-Schwäche. "Der zuletzt zugespitzte Konflikt über Importzölle mit China belastet den Dollar", sagte Stephan Rieke, Devisenexperte bei der Bank Oddo BHF. Auch das politische Durcheinander in den USA spreche gegen den Dollar. So hatte Präsident Donald Trump in der vergangenen Woche den als gemäßigt geltenden Sicherheitsberater H.R. McMaster gefeuert. Er soll durch John Bolton ersetzt werden, der als Hardliner gilt./ag/he

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel