DAX-1,50 % EUR/USD+0,07 % Gold+0,15 % Öl (Brent)-1,26 %
Aktien Frankfurt Eröffnung: Erholung dank Entspannung im Handelsstreit
Foto: Boris Roessler - dpa

Aktien Frankfurt Eröffnung Erholung dank Entspannung im Handelsstreit

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
27.03.2018, 09:15  |  592   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt haben Anleger am Dienstag wieder Mut gefasst. Die Sorgen über eine Verschärfung des Handelskonflikts zwischen den USA und China ebben zunehmend ab. Der Dax sprang daraufhin am Morgen wieder über die runde Marke von 12 000 Punkten. Zuletzt lag er 1,79 Prozent im Plus bei 11 997,87 Punkten. Am Montag war der deutsche Leitindex noch auf den tiefsten Stand seit Februar 2017 abgerutscht.

US-Finanzminister Steven Mnuchin hatte sich zuletzt "vorsichtig hoffnungsvoll" geäußert, dass man sich im Streit um Strafzölle einigen könnte. "Der Handelshurrikan schwächt sich zu einem Handelssturm ab", sagte Marktexperte Michael McCarthy von CMC Markets. Am New Yorker Aktienmarkt gab es daraufhin am Montag hohe Gewinne und auch in Fernost standen die Kursampeln auf grün.

Der MDax der mittelgroßen Werte stieg am Montagmorgen um 1,45 Prozent auf 25498,36 Punkte. Der Technologiewerte-Index TecDax stieg um 1,92 Prozent auf 2560,57 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 rückte um 1,46 Prozent auf 3326,43 Zähler vor./bek/das

Seite 1 von 2

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 27.03.2018


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel