DAX+0,96 % EUR/USD-0,26 % Gold-0,99 % Öl (Brent)-0,03 %
Devisen: Eurokurs legt erneut zu
Foto: Vladimir Koletic - 123rf

Devisen Eurokurs legt erneut zu

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
27.03.2018, 09:58  |  495   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Dienstag erneut zugelegt. Am Vormittag kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,2471 US-Dollar und damit etwas mehr als noch im frühen Handel. Bereits am Montag war der Euro gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montag auf 1,2411 (Freitag: 1,2346) Dollar festgesetzt.

Nach Einschätzung von Commerzbank-Expertin Esther Reichelt wirken Aussagen der Chefin der europäischen Bankenaufsicht Daniele Nouy nach. Diese hatte darauf hingewiesen, dass mehr Banken angesichts des bevorstehenden Brexits einen Umzug aus London in die Eurozone vorbereiten würden. "Interpretiert man dies als ein Zeichen, dass die Bedeutung des europäischen Finanzmarktes nach dem Brexit zunimmt, passt die Euro-Aufwertung zu der Erklärung, dass der Euro als Reservewährung attraktiver wird", schrieb Reichelt.

Erneut unter Druck geraten ist der japanische Yen. Sowohl China als auch die USA hätten Verhandlungsbereitschaft im schwelenden Handelskonflikt signalisiert, schreibt Reichelt. Der als sicherer Währungshafen geltende Yen geriet daher unter Druck./jsl/tos/jha/

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel