DAX-0,79 % EUR/USD+0,15 % Gold-0,19 % Öl (Brent)+0,43 %

S&P 500 Wohl zunächst seitwärts

27.03.2018, 17:58  |  3460   |   |   

In Bezug auf den S&P 500 hatten wir bereits des Öfteren an dieser Stelle den langfristigen Aufwärtstrendkanal thematisiert. Nach einer überaus dynamischen und somit vielversprechenden Ausbruchsbewegung sorgte die Korrekturbewegung von Anfang Februar dafür, dass der Index wieder in den dominierenden Aufwärtstrendkanal zurückfiel. Seitdem steht das Thema „veritable Bullenfalle“ auf der Agenda. Bislang ist dieses Thema nicht abschließend abgehandelt worden, denn noch immer kämpft der Index mit der Oberseite des Trendkanals. Erst ein nachhaltiger Ausbruch auf neue Höchststände im S&P 500 würde zu einer endgültigen Klärung der Lage führen, aber davon ist der S&P 500 noch deutlich entfernt.

Schauen wir uns den S&P 500 im Folgenden in einem 6-Monats-Chart einmal genauer an. Die Korrekturbewegung der letzten Wochen verlief zunächst innerhalb einer bärischen Flaggenformation (rot). Diese Formationen werden oftmals über eine abwärtsgerichtete Bewegung aufgelöst. So auch dieses Mal. Der Index verlor daraufhin zunächst seine wichtigen Unterstützungen bei 2.700 Punkten und bei 2.640 Punkten. Erst die zentrale Unterstützungszone im Bereich von 2.600 / 2.570 Punkten brachte die Bewegung zum Stehen.

Kurzum: Der S&P 500 befindet sich inmitten einer Bodenbildung. Der erneute Test der Zone 2.600 /2.570 Punkten hat deren Relevanz deutlich erhöht. Auf der anderen Seite limitieren die Widerstände bei 2.700 und insbesondere bei 2.800 Punkten. Hier hatte sich zudem aufgrund des zurückliegenden Abverkaufs eine Doppel-Top-Formation etablieren können. Unterm Strich sollte eine Seitwärtsbewegung in den Grenzen 2.600 bis 2.800 Punkten in den nächsten Wochen nicht überraschen. 

Einfach das passende Produkt finden. Bei einem Zeitraum von 90 Tagen und gegebener Kurserwartung ermittelt der Profit-Maximizer von Smart-Trade folgende Produkte für S&P 500.

EMI
WKN
Fälligkeit
Basispreis
Kurserwartung
erw. Perf.
GS
15.03.2019
2,460.00
5.00 %
31.07 %
GS
15.03.2019
2,200.00
2.00 %
6.22 %
JPM
15.03.2019
2,700.00
-2.00 %
84.92 %
JPM
15.03.2019
2,700.00
-5.00 %
194.17 %

Legen Sie selbst den Zeitraum und die Kurserwartung im Profit-Maximizer fest.


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Index- und Devisentrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier
S&P 500


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer