DAX-0,07 % EUR/USD-0,24 % Gold-0,24 % Öl (Brent)+0,66 %
Aktien Frankfurt Ausblick: Ausverkauf an der Nasdaq zieht Dax wieder runter
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Aktien Frankfurt Ausblick Ausverkauf an der Nasdaq zieht Dax wieder runter

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
28.03.2018, 08:13  |  556   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Hohe Kursverluste an der US-Technologiebörse Nasdaq dürften den Anlegern in Deutschland die Stimmung am Mittwoch schon wieder vermiesen. Nach der kräftigen Erholung des Dax am Vortag geht es nun erneut abwärts mit den Kursen. Der X-Dax als Indikator für den Dax gab eine knappe Stunde vor Handelsbeginn um 0,93 Prozent nach im Vergleich zum Dax-Schluss vom Dienstag. Die Achterbahnfahrt geht also munter weiter.

Marktteilnehmer sorgten sich nun, dass die USA chinesischen Investitionen in wichtige Technologien einen Riegel vorschieben könnten, sagte Experte Michael McCarthy vom Broker CMC Markets. Der Schutz geistigen Eigentums könne der zentrale Punkt der von US-Präsident Donald Trump eingeschlagenen Handelspolitik sein. McCarthys Kollege Michael Hewson wies zudem daraufhin, dass am US-Aktienmarkt die Gewinne der vergangenen 18 Monate größtenteils auf das Konto von Technologiewerten gegangen seien. Der Index Nasdaq 100 war am Vortag um mehr als 3 Prozent gefallen.

Christian Schmidt von der Helaba beklagte die "insgesamt fehlende Aufwärtsdynamik". Der Dax habe es zuletzt nicht mehr über die Marke von rund 12 000 Punkten geschafft. Martin Utschneider vom Bankhaus Donner & Reuschel sagte, die Marktlage sei "kurz- bis mittelfristig nichts für schwache Nerven".

Auch zur Wochenmitte dürfte also die Handelspolitik die Akzente setzen. Die Schwäche an der Nasdaq könnte auch deutsche Technologititel belasten. So wurden Aktien von Infineon vorbörslich rund 2 Prozent niedriger gehandelt.

Nebenwerte dürften mit Geschäftszahlen in den Blick rücken. Solche gab es vom Wirkstoffentwickler Evotec , von der Immobiliengesellschaft Aroundtown und von SMA Solar . Vorbörslich gaben Aktien von SMA Solar leicht nach, die beiden anderen Papiere bewegten sich bislang kaum./bek/jha/

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel