DAX+0,26 % EUR/USD-0,08 % Gold+0,03 % Öl (Brent)0,00 %

BLOK Technologies Inc. Greenstream Technology als Silver Member von The Linux Foundation und Hyperledger akzeptiert

Nachrichtenquelle: IRW Press
29.03.2018, 10:11  |  1420   |   |   

Greenstream Technology als Silver Member von The Linux Foundation und Hyperledger akzeptiert

 

28. März 2018, Vancouver (Kanada). BLOK Technologies Inc. (CSE: BLK, Frankfurt: 2AD) („BLOK Tech“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass seine 100-Prozent-Tochtergesellschaft Greenstream Technology Inc. („Greenstream“) als Silver Member von The Linux Foundation sowie als General Member von Hyperledger akzeptiert wurde.

 

Hyperledger ist eine Open-Source-Initiative zur Weiterentwicklung branchenübergreifender Blockchain-Technologien. Es handelt sich um ein globales Gemeinschaftsprojekt, das von The Linux Foundation ins Leben gerufen wurde und führende Unternehmen in den Bereichen Finanzwesen, Bankwesen, Internet der Dinge, Lieferketten, Fertigung und Technologie umfasst. Durch den Beitritt zu diesen beiden renommierten Communitys wird Greenstream mit globalen Technologieunternehmen wie IBM, Cisco, Intel, SAP oder JP Morgan sowie mit Blockchain-Start-ups aus allen Teilen der Welt zusammenarbeiten.

 

Der Beitritt zu diesen Communitys bietet Greenstream und dessen Muttergesellschaft BLOK Tech eine noch nie dagewesene Unterstützung und Validierung seiner Technologieentwicklungsinitiativen. Führende Blockchain-Entwickler wie Greenstream leisten Beiträge zur Basis des Hyperledger-Codes und entwickeln neue Technologieanwendungen in der Hyperledger Fabric, einem Blockchain-System und einem der Hyperledger-Projekte.

 

Greenstream verfügt über einen funktionierenden Machbarkeitsnachweis seines Blockchain-Netzwerks, das seit Januar 2018 durch die Nutzung der Hyperledger Fabric entwickelt wird. Die weitere Erprobung und Entwicklung dieses Machbarkeitsnachweises ist im Gange und Greenstream entwickelt sein modulares Lieferketten-Integritätsnetzwerk für die legale Cannabisbranche.

 

„Es ist uns eine Ehre, ein Mitglied von Hyperledger und The Linux Foundation zu werden“, sagte Manu Varghese, Chief Product Officer von Greenstream. „Wir sind davon überzeugt, dass diese Verbände Greenstream bei der Umsetzung seiner Vision, eine sichere, konforme und vertrauenswürdige Blockchain-Lösung auf Unternehmensebene für die aufstrebende legale Cannabisbranche in Kanada zu entwickeln, unterstützen werden. Die Zusammenarbeit durch Hyperledger wird uns die erforderlichen Ressourcen, Werkzeuge und Beziehungen bescheren, um die Greenstream-Plattform weiterzuentwickeln. Wir freuen uns darauf, uns aktiv an der Community zu beteiligen und die Entwicklung einer führenden Blockchain-Lösung für den kanadischen Markt voranzutreiben.“

 

The Linux Foundation bietet Open-Source-Communitys eine beispiellose Unterstützung durch finanzielle und intellektuelle Ressourcen, Führungsstrukturen, IT-Infrastrukturen, Dienstleistungen, Events und Schulungen. The Linux Foundation, die bestrebt ist, nachhaltige Ökosysteme für Open-Source-Projekte zu entwickeln, arbeitet mit der globalen Technologie-Community zusammen, um die größten Probleme der Welt durch Open Source und Schaffung der größten gemeinsamen Technologieinvestition der Geschichte zu lösen. The Linux Foundation fungiert als Dachverband für über 60 Open-Source-Projekte zur Beschleunigung der Entwicklung offener Technologie und deren kommerziellen Annahme. Hyperledger ist die am schnellsten wachsende Open-Source-Organisation in der Geschichte von The Linux Foundation. Es wurde 2016 ins Leben gerufen und zählt bereits über 230 Mitgliedsorganisationen.

 

Über Greenstream: Neue Branchenstandards für Transaktionen, Datenintegrität und Einblicke in die Branche

Seite 1 von 3


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel