checkAd

DOW-JONES-FLASH Talfahrt beschleunigt - Anleger flüchten aus Risikoanlagen

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Verluste an der Wall Street haben sich am Montag im Handelsverlauf ausgeweitet. Der Dow Jones verlor zuletzt 1,87 Prozent auf 23 651,22 Punkte. Marktteilnehmer machten vor allem den anhaltenden Druck auf Technologiewerte und den eskalierenden Handelskonflikt zwischen China und den USA für die Entwicklung verantwortlich. Vor diesem Hintergrund suchten Anleger nach Sicherheit. Der Nasdaq 100 94tschte zuletzt sogar um 2,94 Prozent auf 6387,82 Punkte ab.


Dow Jones jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
02.04.2018, 17:56  |  4407   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DOW-JONES-FLASH Talfahrt beschleunigt - Anleger flüchten aus Risikoanlagen Die Verluste an der Wall Street haben sich am Montag im Handelsverlauf ausgeweitet. Der Dow Jones verlor zuletzt 1,87 Prozent auf 23 651,22 Punkte. Marktteilnehmer machten vor allem den anhaltenden Druck auf Technologiewerte und den eskalierenden …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel