DAX-0,21 % EUR/USD-0,27 % Gold-0,74 % Öl (Brent)0,00 %
DAX-FLASH: Verluste reduziert - US-Stabilisierung und etwas schwächerer Euro
Foto: Boris Roessler - dpa

DAX-FLASH Verluste reduziert - US-Stabilisierung und etwas schwächerer Euro

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
03.04.2018, 13:22  |  885   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Dienstag sein frühes Minus reduziert. Die Verluste beim deutschen Leitindex von bis zu 1,5 Prozent schwanden zur Mittagszeit dahin, als sich ein solider Handelsstart an den tonangebenden US-Börsen abzeichnete. Zuletzt fiel der deutsche Leitindex nur noch um 0,71 Prozent auf 12 011,42 Punkte. Die umkämpfte Marke von 12 000 Punkten konnte er so wieder knapp für sich behaupten.

Auch der Eurostoxx reduzierte seinen Abschlag bis zuletzt auf etwa 0,4 Prozent, er stand bei 3347,73 Punkten. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial wurde zeitgleich nach seinen fast 2-prozentigen Einbußen vom Vortag leicht im Plus erwartet.

Etwas stützend wirkte sich auch die jüngste Entwicklung beim Euro aus. Der Kurs der Gemeinschaftswährung ist am Dienstag nach zwischenzeitlichen Gewinnen wieder unter die Marke von 1,23 US-Dollar gefallen. Bei Aktienanlegern kommt dies gut an, weil es den hiesigen Unternehmen im Allgemeinen die Exporte erleichtern kann./tih/jha/

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel