DAX-0,37 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,07 % Öl (Brent)0,00 %
Aktien New York: Erholungsversuch nach Kursrutsch am Ostermontag
Foto: SVLuma - Fotolia

Aktien New York Erholungsversuch nach Kursrutsch am Ostermontag

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
03.04.2018, 15:58  |  1098   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Nach dem Kursrutsch zum Wochenstart haben die US-Börsen am Dienstag wieder zur Erholung angesetzt. Tags zuvor hatte der zugespitzte Handelskonflikt zwischen den USA und China die Anleger verunsichert, denn China hat Vergeltungsmaßnahmen für die von den Vereinigten Staaten verhängten Strafzölle beschlossen. Das Volumen der Zölle ist allerdings vergleichsweise niedrig.

Der US-Leitindex Dow Jones Industrial stieg im frühen Handel um 0,65 Prozent auf 23 798,73 Punkte. Für den breit gefassten S&P 500 ging es um 0,60 Prozent auf 2597,41 Punkte nach oben. Der Nasdaq 100 gewann 0,82 Prozent auf 6443,287 Punkte. Während Dow und S&P 500 am Ostermontag rund 2 Prozent eingebüßt hatten, war es für den Auswahlindex an der technologielastigen Nasdaq-Börse um fast 3 Prozent abwärts gegangen.

Analyst Neil Wilson vom Broker ETX Capital begründete die aktuellen Börsengewinne mit der Hoffnung der Anleger, dass die Reaktion Chinas auf die US-Strafzölle maßvoll genug sei, um eine Eskalation des Handelskonflikts beider Länder zu verhindern. Es bleibe allerdings abzuwarten, wie es diesbezüglich tatsächlich weitergehe./ck/jha/

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel